So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2487
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

2 Verhandlungen für beide 4 Jahre bekommen - 5 Anklage

Kundenfrage

2 Verhandlungen für beide 4 Jahre bekommen - 5 Anklage Punkte . Wie hoch ist die Chance auf Bewährung
JA: Über welche Art von Klage sprechen wir genau?
Customer: Drogen Handel , Anbau
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Er sitzt seit 2020 in UHaft , und hatte heute seinen Gerichtstermin die unter 2 Verhandlungen lief . Gibt es eine Chance bei einer Berufung auf Bewährung zu kommen ?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage. Ist diese noch aktuell?

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ja
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 20 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Hat der Betroffene Vorstrafen? Wie schwer sind die Straftaten, um die es hier geht, die er begangen hat?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
2019 Gras angebaut Setzlinge .
Ansonstens keine Vorstrafen
2020 200g wollte er Gras verkaufen wurde vorher erwischt .
Die restlichen Anklage Punkte sind Körperverletzung und waffen Besitz diese sind aus Polen
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 20 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. In diesem Fall halte ich eine Bewährungsstrafe für überwiegend wahrscheinlich. Nach § 56 StGB ist eine Strafe zur Bewährung auszusetzen, wenn zu erwarten ist, daß der Verurteilte sich schon die Verurteilung zur Warnung dienen lassen und künftig auch ohne die Einwirkung des Strafvollzugs keine Straftaten mehr begehen wird. Dabei darf die Strafe zwei Jahre nicht überschreiten, was sie meiner Einschätzung nach nicht tun wird. Wenn der Betroffene Reue zeigt und glaubhaft macht, dass er keine Straftaten mehr begehen wird und auch keine Vorstrafen hat, wird die Strafe insofern aller Wahrscheinlichkeit nach zur Bewährung ausgesetzt werden.

Am Ende wird das Gericht entscheiden müssen. Eine gerichtliche Entscheidung lässt sich nicht sicher vorhersagen. Meiner Einschätzung nach erscheint jedoch vor dem Hintergrund des zuvor Gesagten sehr wahrscheinlich, dass eine Bewährungsstrafe verhängt wird.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Da er heute den Gerichtstermin schon hatte und da wurde bei diesen 2 Verhandlungen auf dem Amtsgericht erstmal eine Strafe von 4 Jahren verhängt das verstehe ich eben nicht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 20 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich hatte Ihre Ursprungsanfrage leider anders verstanden.

Wenn der Betroffene zu einer vierjährigen Freiheitsstrafe verurteilt wurde, so kommt eine Bewährung zunächst in Betracht. Der Betroffene wird in den Strafvollzug müssen. Erst nachdem er einen Teil der Freiheitsstrafe abgesessen hat, besteht die Möglichkeit, dass die Rest-Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt wird. Hier kommt es auf die Führung und die Prognose an.

Im Augenblick lässt sich jedoch die Freiheitsstrafe nicht in eine Bewährungsstrafe umwandeln.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können, möchte Sie jedoch vollständig und wahrheitsgemäß über meine rechtliche Einschätzung aufklären.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -