So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 35593
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Sohn hat 2 Jahre lang in Hamm mit seiner Freundin eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Sohn hat 2 Jahre lang in Hamm mit seiner Freundin eine kleine Wohnung gemietet als Hauptwohnsitz , weil dort sein Lebensmittelpunkt war,seine Wohnung in Hennef aber behalten und keiner von uns wusste, dass man eine Zweitwohnung anmelden muss. Nun ist die Beziehung zuende und er hat sich erneut in Hennef anmelden wollen. Hier hat man ihm mitgeteilt, dass sie eine Einzugsbestätigung benötigen, die er nicht hat. Nun will er dem Bürgeramt in Hennef mitteilen, dass er da schon länger wohnt und er nicht wusste, dass er bei der Meldung in Hamm die alte Wohnung als Zweitwohnung hätte melden müssen. Was droht ihm ausser ein Bußgeld? Dem Finanzamt wurde das ja auch nicht gemeldet. Ist das eine Straftat, die ihn zum Vorbestraften macht?
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: der Vertrag in Hennef im August 2018 und der Vertrag in Hamm und die Ummeldung zum Hauptwohnsitz in Hamm 1/2019
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ich glaube das ist es...

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ihr Sohn kann hier beruhigt sein. Außer einem Bußgeld wegen der Unterbliebenen Meldung wird ihm hier nichts drohen.

Er hat sich insbesondere auch nicht strafbar gemacht und muss auch keine Eintragung in das Bundeszentralregister fürchten.

Auch seitens des Finanzamts dürften keine Probleme auf Ihren Sohn zukommen, da seine Steuern (davon gehe ich aus) abgeführt wurden.

Ihr Sohn kann also den Gang zum Bürgeramt ohne größere Sorgen antreten.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
er hat seine Zweit wohnung NICHT dem Finanzamt gemeldet, weil er ja gar nicht wusste, dass er den Wohnsitz als Zweitwohnsitz anmelden muss... was passiert nun? Wird er dann vorbestraft sein?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank. In diesem Falle kommt eine Steuernachzahlung in Betracht wenn die Gemeinde per Satzung eine Zweitwohnungssteuer erhebt. Aber auch dann wird Ihr Sohn nicht vorbestraft sein.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
er hat einen Bruttoverdienst im Jahr von 10.000 Euro, hatte aber eine Steuererklärung gemacht...eben ohne Zweitwohnungsangabe... ist das dann eine Straftat?

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein das ist eindeutig keine Straftat!

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke, ***** ***** dann bin ich ganz erleichtert und das ist ganz sicher KEINE Strafttat trotz Steuererklärung?

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja, keine Straftat.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.