So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 36341
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich möchte im kreis nordrheinwestfalen ein haus kaufen

Diese Antwort wurde bewertet:

ich möchte im kreis nordrheinwestfalen ein haus kaufen welches dem bestandsschutz unterliegt. leider gibt es einträge einer legalität. im jahr 1944 wurde eine bombe in das bauamt geworfen und nachweise für den legalen bau des hauses gibt es nicht. lediglich ein eintrag einer karte von vor 1952. ich habe einen bauantrag gestellt und die dame vom bauamt möchte einen nachweis der legalität haben. das ist unmöglich ! nun habe ich gehört, dass nach preussischem recht ich doch vielleicht eine baugeneh

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Sie keinen Antrag auf der Grundlage des preußischen Allgemeinen Landrechts stellen können.

Dieses Gesetzeswerk - das auch das öffentliche Baurecht regelte - ist seit langer Zeit nicht mehr in Kraft mit der Folge, dass Sie sich auf dessen Bestimmungen nicht werden berufen können.

Ihr Vorhaben beurteilt sich nach den geltenden Vorschriften zum öffentlichen Baurecht.

Dieses ist daher der ausschließliche rechtliche Maßstab für Ihren Bauantrag.

Es besteht daher leider nur die Möglichkeit, dass Sie erneut das Gespräch mit dem zuständigen Bauamt suchen, um gegebenenfalls doch noch eine gütliche Kompromisslösung mit der Behörde zu erzielen.

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keine erfreulichere Rechtsauskunft übermitteln zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
die behörde möchte einen legalitätsnachweis haben und ich muss mir irgend etwas einfallen lassen um eine kompromisslösung zu finden ...haben sie noch einen tip ? das alte haus liegt mir wirklich sehr am herzen und wird sonst verfallen .
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
wie war denn die regelung des preussischen landrechts ???

Wenn das Haus dem Bestandsschutz unterliegt, dann kann es auch nicht im wohlverstandenen Interesse der Behlörde liegen, das Haus verfallen zu lassen, sondern dann mus auch der Behörde daran gelegen sein, die Bausubstanz zu erhalten.

Diese Zwecke liegen sowohl den baurechtlichen Regelungen als auch den Denkmalschutzgesetzen zugrunde.

Sie sollten sich gegenüber der Behörde ausdrücklich auf diese Positionen berufen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
was besagte denn das preussische landesgesetz in einem solchen fall ?? ??

Es herrschte der Grundsatz der Baufreiheit. Dieser wurde eingeschränkt, wenn zum Schaden oder zur Unsicherheit des gemeinen Wesens, oder zur Verunstaltung der Städte und öffentlichen Plätze kein Bau und keine Veränderung vorgenommen werden soll. Ferner war vor Baubeginn der Obrigkeit zur Beurtheilung Anzeige zu machen.

Sie finden hier die Regelungen:

http://dlib-pr.mpier.mpg.de/m/kleioc/0010/exec/books/%2294575%22

Klicken Sie dann bitte noch zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Leider haben Sie nun noch immer keine Bewertung abgegeben - der Portalbetreiber Justanswer vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden. Auf die Rechtslage habe ich keinen Einfluss - ich kann Ihnen diese nur wahrheitsgemäß darlegen und Sie nicht belügen.

Oder bestehen technische Schwierigkeiten? Teilen Sie mir dies bitte kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
eine schnelle und neutrale antwort. leider hatte ich mir ein bisschen mehr erhofft. allerdings ist es auch eine sehr schwierige situation die wenn überhaupt chancen bestehen einer längeren betreuung bedarf. die antworten waren präzise und gut! vielen dank, ***** ***** !

Vielen Dank!

Klicken Sie dann bitte noch zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.