So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10205
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Biermann, Hamburg, Ist das hier kostenpflichtig?

Diese Antwort wurde bewertet:

Biermann
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ist das hier kostenpflichtig?

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben für eine Beantwortung Ihrer Frage ca. 45 EUR eingesetzt.

Was ist denn Ihr Anliegen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich bin Mieter einer Wohnung die in eine Eigentumswohnung umgewandelt wurde. Habe also ein Vorkaufsrecht. Jetzt wurde mir eine Kopie eines Kaufvertrags an einen Dritten vom Notar zugesandt. Kaufpreis für die vermietete Wohnung: 200.000 € und falls die Wohnung frei ist: 400.000 Euro-
Falls ich das Vorkaufsrecht ausübe: Welchen Kaufpreis muss ich denn zahlen?

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für den Sachverhalt. Könnten Sie die Passage hier einstellen, also entweder den Vertrag hochladen oder den genauen Wortlauf wiedergeben ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Der Kaufpreis der vermieteten Wohnung beträgt 227.000 Euro. Der Kaufpreis erhöht sich auf 455.000 € sofern der Kaufgegenstand mit Übergabe frei von fremden Nutzungsrechten und Nutzungen ist.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Wenn die Erhöhung des kaufpreises an den Entfall von Nutzungen geknüpft ist, dann gilt für Sie der reduzierte Preis. Denn Sie nutzen ja die Wohnung weiterhin, d.h. die Nutzungen bestehen ja objektiv fort.

Ich hoffe, Ihre Fragen konnten beantwortet werden. Bitte stellen Sie eventuelle Nachfragen. Wenn keine mehr bestehen, geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank!!!