So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 35149
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine Rechnung bekommen der Firma Telstar Czech

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Rechnung bekommen der Firma Telstar Czech Republic für Internet Beratung mein Laptop war abgestürzt.Die Gebühren hatte ich zuvor per Google Play Card bezahlt.Die Firma telstar hatte mir erneut von telstarinkasso eine Rechnung geschickt.Danach habe ich dieser Firma geschrieben das ich Einspruch erhebe da kein Vertragsschluss zustandegekommen ist.Was soll ich tun ? Die Rechnung bezahlen ? Sie kündigen mir rechtliche Schritte an.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich habe ein Einschreiben mit Rückschein geschickt das kein Vertragsschluss war.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie bereits gezahlt haben und die Zahlung (Google Pay) auch nachweisen können, dann können Sie die Forderung des Inkassobüros zurückweisen. Mit dieser Zurückweisung haben Sie das rechtlich Erforderliche bereits getan.

Sollte es tatsächlich zu einem Rechtsstreit kommen, so muss Ihnen die Gegenseite beweisen, dass noch eine Forderung offen ist und die Leistung auf der diese Forderung beruht einmal mit Ihnen vereinbart wurde und zum anderen auch erbracht worden ist.

Kann der Beweis nicht geführt werden, dann kann man von Ihnen auch nichts verlangen.

Insoweit sollten Sie sich nicht einschüchtern lassen und nicht bezahlen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

-

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.