So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 35178
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo. Ich bin mit meinem ex Mann 8 Jahre geschieden. Wir

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich bin mit meinem ex Mann 8 Jahre geschieden. Wir haben 2 Kindern zusammen.
JA: Gibt es gemeinsame Kinder oder Eigentum?
Customer: nur Kindern Bis jetzt haben wir Reglung gehabt, dass keiner Unterhalt zahlt. ich bin wieder verheiratet und habe mit meinem Mann gemeinsame Tochter. Mein ex wollte damals unbedingt, dass unsere älteste Sohn bei ihm bleibt. Jetzt hat er Unterhaltvorschuss beantragt. Kann ich etwas dagegen tuen? am liebsten werde mein Sohn zu uns holen Ich möchte Edda leben von mein ex nicht finanzieren. Er hat inzwischen auch ein zusätzliches Kind bekommen. Ist aber auch mit Mutter von dem Kind nicht zusammen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Wir haben gerade ein Haus gekauft. Gehen beide sehr viel arbeiten, dass wir uns etwas leisten können. mein ex hat vor Jahren Insolvenz beantragt.Customer: Chat is completed

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Wie alt sind denn Ihre Kinder?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Die Kindern aus der erste Ehe
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
13 und 9

und Ihre Tochter?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
4

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Rechtlich gesehen können Sie direkt nichts dagegen unternehmen dass der Kindsvater UVG beantragt. Wenn Sie noch eine Tochter im Alter von 4 Jahren betreuen, dann sind Sie nicht leistungsfähig, können selbst also keinen Kindesunterhalt leisten. Solange also Kinder bei dem Vater wohnen kann er Unterhaltsvorschuss beantragen.

Dies wird sich aber sofort ändern, wenn Ihr ältester Sohn zu Ihnen zieht. Damit erlischt der Anspruch des Kindsvaters. Allein ausschlaggebend für die Frage wo das Kind leben will ist ab einen Alter von 12-13 Jahren der Wille des Kindes. Wenn also das Kind bei Ihnen leben möchte, dann werden weder der Vater noch ein Gericht dagegen etwas unternehmen können.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich bekomme kein Unterhalt von meinem ex Mann für unsere gemeinsame Sohn (9), der bei uns lebt. Spielt es keine Rolle, dass eigentlich er ist denn für ihn Unterhalt zahlen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

natürlich haben Sie einen Unterhaltsanspruch gegen Ihren Exmann. Ihn trifft sogar eine versschäfte Unterhaltspflicht. Das bedeutet, er muss grundsätzlich einmal Arbeit suchen und auch jede Arbeit annehmen um den Unterhalt für seine Kinder leisten zu können.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen weiter helfen?

Sind noch Fragen offen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Wenn mein ex Unterhaltvorschuss beantragt, wieviel darf ich verdienen mit zwei Kindern im Haushalt, dass er nichts bekommt??
Ich habe Arbeitsweg von 43 km in eine Richtung.
Vielen lieben Dank für Ihre Antwort!

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie können bis zum notwendige Selbstbehalt von 1160 EUR in jedem Fall verdienen, ohne dass Sie dem Exmann etwa abgeben müssen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Und Rest ist auf drei geteilt?

Sehr geehrter Ratsuchender,

in der Tat, der Einkommensrecht wird unter den Kindern aufgeteilt (nach der Düsseldorfer Tabelle). Der Grund liegt einfach darin, dass alle drei Kinder minderjährig und somit im Rang absolut gleich sind.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Mein Sohn möchte, dass ihn zu uns hole. Darf ich das ohne Zustimmung von meinem ex Mann?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Ihr Sohn bei Ihnen bleiben möchte dann kann dies der Exmann nicht verhindern. Selbst ein gerichtliches Verfahren wird daran grundsätzlich nichts mehr ändern können.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.