So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JanaChristinaH.
JanaChristinaH
JanaChristinaH, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38
Erfahrung:  Sozial-, Verwaltungs-, Versicherungs- und Zivilrecht.
110626434
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
JanaChristinaH ist jetzt online.

Guten Morgen ich möchte eine Frau aus der Ukraine heiraten.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen ich möchte eine Frau aus der Ukraine heiraten. Und sie hat ein Kind aus erster Ehe. Ich habe nicht genug Einkommen für ganze Familie weger voller Erwerbsminderung. Welche Möglichkeiten gibt es meine Frau zu heiraten und mit Kind nach Deutschland zu holen? Und kann ich für die zukünftige Familie Grundsicherung bekommen?
JA: War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Customer: Meine Frau aus der Ukraine war einmal verheiratet. Ich noch nie
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
was kostet ein Telefonat mit ihnen
Sehr geehrter Fragesteller,Gern beantworte ich Ihre Frage und bitte um einen Moment Geduld.
Sofern sich Ihre Verlobte noch im Ausland befindet, sollte sie vorab ein Visum zur Eheschließung beantragen. Sie benötigt folgende Unterlagen :
-Bescheinigung des Standesamtes über die erfolgreiche Anmeldung der Eheschließung
- A1-Sprachtest
- formloses Einladungsschreiben des deutschen Verlobten
-Personalausweiskopie des deutschen Verlobten (bei Ausländern Reisepass mit Aufenthaltstitel)
-Passfotos
-zwei ausgefüllte und unterschriebene Visumsformulare
-Verpflichtungserklärung oder Einkommensnachweis für die letzten 3 Monate
-Bei einem ausländischen Ehepartner, welcher in Deutschland lebt, zusätzlich ein Einkommensnachweis
- Krankenversicherungsnachweis bis zur Eheschließung (Reisekrankenversicherung reicht aus)
Oder Ihre Verlobte reist zunächst mit dem touristischem Visum nach Deutschland um zu heiraten und beantragt dann nach erneuter Ausreise das Visum zum Ehegattennachzug und Familienzusammenführung.
Ihr Einkommen, sofern Sie Deutscher sind, wird in der Regel nicht geprüft.
Unabhängig wie die Einreise erfolgt müssen Sie sich bei Ihrem Standesamt erkundigen, welche Unterlagen es fordert. Dokumente, soweit vom Standesamt gefordert, apostilliert werden. Je nach Dokument beim ukrainischen Justiz-, oder dem Außenministerium. Anschließend müssen alle ukrainischen Unterlagen von einem in Deutschland allgemein beeidigten Übersetzer übersetzt werden. Das Standesamt leitet die Unterlagen weiter an das Oberlandesgericht zur Entscheidung über die Befreiung von der Beibringung eines Ehefähigkeitszeugnisses, da solches bei Eheschließungen mit ausländischen Beteiligten in Deutschland vorgeschrieben ist.
Nach der Heirat befindet sich Ihre Verlobte nicht nur zur Arbeitssuche in Deutschland und kann SGB II Leistungen beantragen.Ich freue mich wenn die Beantwortung der Fragen zu Ihrer Zufriedenheit ausfällt und bitte Sie um Bewertung mit 3-5 Sternen.Mit freundlichen Grüßen
Rain Hartmann
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich verstehe nicht richtig Folgendes ->Verpflichtungserklärung oder Einkommensnachweis für die letzten 3 Monate und dann wird gesagt mein Einkommen wird nicht überprüft. Verstehe ich nicht. Ich habe kein ausreichendes Einkommen für die Familie. Verlobte kommt nach Deutschland mit Touristenvisum und kann in Deutschland mit den erforderlichen Dokumenten heiraten. Richtig?
Richtig, die oben genannten Punkte werden Grdsl geprüft. Die Einkommensprufung entfällt aber bei deutschen Ehepartnern.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Warte auf die telefonische Beratung
Die telefonische Beratung müssen Sie auswählen. Ich sehe Ihre Daten nicht und kann aktuell nur schriftlich beraten
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
habe ausgewählt und bezahlt. Was soll ich weiter machen?
Das ist eine gute Frage, ich wollte Ihnen den Telefonanruf anbieten und es klappt nicht. Ich wende mich an den Support. Moment bitte
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
bei mir steht das Ihnen meine Nummer schon gesendet worden ist

Nein, leider nicht

Hatte ein anderer Rechtsanwalt dies Ihnen angeboten? Ich bitte Sie bis morgen zu warten

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
bei Ihnen angenommen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
aber was ich nicht verstehe es wurde von meinem Konto nicht abgebucht. Mein Internet ist kurz zusammen gebrochen. Aber konnte alles eingeben nur wurde ich nicht nach der Tan gefragt. komisch

Falls es Sie beruhigt, ich habe kein Geld bekommen. Ich kümmere mich drum und melde mich. Hier bitte keine Telefonnummer schreiben, das ist öffentlich

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Geht in Ordnung
Probieren Sie es nochmal mit der Telefonanfrage. In der historie sieht man die nicht
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
nein
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
keine Ahnung
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
gerne wenn ich könnte
OK, dann müssen wir warten auf den Support. Ich habe schon gemailt. Denke morgen klappt es. Oder sie fragen direkt auf meiner exptertenseite nach einem tekefinanruf
Hallo, support hat sich noch nicht gemeldet
Die "einfache" Hotline empfahl, eine neue Frage zu eröffnen und diese hier zu schließen. Ohne Tan gäbe es keine Abbuchung, es sei also kein Geld bezahlt an justanswer
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich habe zurzeit Internetprobleme. Ich werde Ihnen morgen schreiben. Schönen Abend Ihnen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Zum Thema der Möglichkeiten einer Hochzeit mit einer Ukrainischen Verlobten und der Grundsicherung. Wollte ich nur noch konkret wissen. Heirrate ich die Verlobte in der Ukraine und beantrage ich die Zusammenführung nach Deutschland brauche ich da kein Einkommen vorzuweisen? Bin Deutscher. Und zur Grundsicherung die Frage kann ich für meine dann für die Ehefrau mit Kind 13Jahre alt. Hat alleiniges Sorgerecht für das Kind aus erster Ehe. Kann gleich bei Ankunft die Grundsicherung für beide gestellt werden. Ich frage weil ich es genau wissen möchte. Bitte auch um die jeweiligen Gesetzestexte. Und möchte nach verständlicher Beantwortung zum Ende kommen. Ist die Beantwortung meines Anliegens noch inklusive oder nicht mehr? Bitte um Rückantwort.
Ihr Einkommen ist irrelevant. Wenn der Aufenthaltstitel erteilt wurde, kann Ihre Frau Leistungen nach dem SGB I I (Hartz 4) beantragen, da Sie auch nicht nur zur Arbeitssuche in D befindet, sie also Leistungsberechtigte nach § 7 SGB II. Bei einem Kind unter 16 ist der Nachzug unproblematisch.
JanaChristinaH und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Vielen Dank

Besten Dank! Alles Gute