So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JanaChristinaH.
JanaChristinaH
JanaChristinaH, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38
Erfahrung:  Sozial-, Verwaltungs-, Versicherungs- und Zivilrecht.
110626434
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
JanaChristinaH ist jetzt online.

Darf der Vermieter einen Sicherheitserklärung bei der

Kundenfrage

Darf der Vermieter einen Sicherheitserklärung bei der Wohnumfeldverbesserung füe einer Person mit Pflegestuffe 3 ohne Grund verlangen?
JA: Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Customer: Ja
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Zu erst, hat der Vermieter seinen Kostenvoranschlag für die Maßnahmen gesendet, der wurde vesebtlich überhöht und scheint nur dem Zweck zu dienen, und zwar dass die bechinderte Person von ihrem Vorhaben Abstand nimmt. Wenn die Person seine mehrere Angeboten für Umbaukosten eingeholt hat, der Vermieter den Sicherheitserklärung für Wiederherstellung verlangen.
Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 8 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 8 Tagen.
Sehr geehrter Fragesteller,Ja, der Vermieter darf vom Ihnen die Hinterlegung einer Sicherheit verlangen. Diese Sicherheit soll gewährleisten, dass Sie bei einem Auszug aus der Wohnung diese wieder in den Originalzustand versetzen. Und, falls das nicht geschieht, er sich aus der Sicherung befriedigen kann.Der Vermieter muss sich nicht an den Kosten beteiligen. Auch kann er meist die Zustimmung zum Umbau nicht verweigern, es sei denn er hat triftige Gründe (ZB Wertminderung nach Umbau).Ich freue mich wenn die Beantwortung Ihrer Frage zu Ihrer Zufriedenheit ausfällt und bitte Sie um Bewertung mit 3-5 Sternen.Mit freundlichen Grüßen
RAin Hartmann
Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 7 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Haben Sie noch eine Rückfrage?

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 3 Tagen.

Ich bitte Sie Bewertung!

Vielen Dank ***** ***** schönen Tag