So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16063
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, Bayern, Ja. Mein Vater ist vor kurzem verstorben. Das

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja. Mein Vater ist vor kurzem verstorben. Das Haus, das er mit seiner Lebensgefährten bewohnte, hat er mir vor seinem Tod überschrieben. Ein Mietvertrag existiert nicht. Kann ich mit meinem Schlüssel in mein Haus, das von der Lebensgefährtin noch bewohnt wird?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Von einem eigenmächtigen Betreten rate ich dringend Abstand zu nehmen.

Auch wenn kein Mietvertrag besteht, besteht per Gesetz entweder ein Mietverhältnis oder eine Leihe.

In beiden Fällen würden Sie bei Betreten der Immobilie einen strafrechtlichen Hausfriedensbruch nach § 123 StGB begehen.

Sie müssen den Besitz an der Immobilie herausfordern.

Dies kann über eine Herausgabeforderung unter Fristsetzung von 10 Tagen erfolgen.

Anspruchsgrundlage für die Rückgabe der Leihe ist § 604 BGB.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Eine Zusatzfrage hätte ich dennoch: das Haus ist augenscheinlich aktuell nicht mehr bewohnt, alle Jalousien sind herunter gelassen und auf Anrufe oder Klingeln an der Haustür kommt keine Reaktion.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nur wenn Sie sicher sind, dass der/die Bewohner endgültig ausgezogen sind, können Sie als Eigentümer mit Schlüsseldienst und Polizei das Haus betreten.

Ansonsten besteht nach wie vor das von mir beschriebene Risiko.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-