So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 35157
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, unser Mietverhältnis begann 01.03.1999, die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unser Mietverhältnis begann 01.03.1999, die monatliche Grundmiete betrug 1000 DM plus 50 DM für Garage. In Zuge der €-Umstellung bezahlten wir 510 € Grundmiete plus 25€ Garage. Die 1. Mieterhöhung war zum 01.01.2015, die monatliche Kaltmiete wurde auf 560€ erhöht (ohne Begründung, was uns aber nicht störte), Garage wurde nicht erhöht. Die nächste Mieterhöhung erfolgte zum 01.10.2020, die monatliche Kaltmiete wurde auf 670€ und die Garage auf 40€ erhöht (auch wieder ohneBegründung, was im jetzigen Fall aber nebensächlich ist).
JA: Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Customer: Sorry, ich war noch gar nicht fertig mit dem Schreiben.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Unsere Frage lautet nun: Ist unser Mietvertrag ein einheitlicher Mietvertrag oder nicht. Sollte es ein einheitlicher Mietvertrag sein, ist es rechtlich zulässig, daß der Vermieter Grundmiete sowie Garagenmiete erhöht, was unserer Meinung nach über die erlaubten 20 % Mieterhöhung liegt. Als 2. interessiert es uns (da er uns mit Anwalt gedroht hat), wer dann die Anwaltsgebühren des Vermieters übernimmt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Gibt es für die Garage einen gesonderten Mietvertrag?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Nein, das steht als §3 im Mietvertrag
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sorry unser Telefon ist tot. Bitte um Rückruf 015125775588

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für das angenehme Gespräch!