So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RABergmann.
RABergmann
RABergmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 267
Erfahrung:  -
95743643
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RABergmann ist jetzt online.

Ich brauche einen Anwalt für einen "angeblich" Hirntoten und

Kundenfrage

Ich brauche einen Anwalt für einen "angeblich" Hirntoten und ganz schnell
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Berlin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Die Zeit läuft mir davon
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag,

mein Name ist Rechtsanwalt Bergmann aus Berlin, wie kann ich Ihnen helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wie kann ich verhindern, dass Sterbehilfe vom Krankenhaus aus geleistet wird?
Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Es könnte beim Betreuungsgericht die Anregung einer Betreuung angeregt werden. Wird ein rechtlicher Betreuer bestellt, entscheidet dieser über die weitere medizinische Behandlung. Sofern Sie eine Vertrauensperson der Person sind können Sie sich als Betreuer vorschlagen.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Bergmann

Rechtsanwalt

Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Haben Sie noch Fragen?

Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sofern Ihre Fragen beantwortet sind freue ich mich über Ihre Bewertung

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
152625
Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 16 Tagen.

Kann ich noch was für Sie tun? Gibt es technische Probleme mit der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ihr nehmt die Menschen nur aus. Ich habe für eine nichtssagende Antwort 44 Euro bezahlt. Die Hilflosigkeit und Trauer anderer auszunutzen ist so erbärmlich
Experte:  RABergmann hat geantwortet vor 16 Tagen.

Haben Sie noch weitere Fragen. Kann ich Ihnen sonst noch weiterhelfen?