So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 35149
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo,vor kurzem verstarb unsere Mutter .Beim umstellen auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,vor kurzem verstarb unsere Mutter .Beim umstellen auf ein nachlasskonto wurde meine Karte eingezogen und gesperrrt.Kontoauszüge konten nicht ausgedruckt werden. ich bin Generlevollmächtigt auch post mortem.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Der grund sei.das Erlöschen der internen Bankvollmacht und ein anwaltlicher dubioser Panikbrief meines diagnostiziert psychisch kranken Bruders der an rezividierender Schiizophrenie leidet.der Bank sind frühere fälle bekannt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ebenso wir gemutmasst,dass ich das Konto Plündern könnte.Ich bin seit einem Jahr die Verwaltung und die rechte Hand unserer Mutter und kann sowieso nur gegen Belegvorlage Zahlungen anweisen.Sämtliche Buchungen das Haus unsere Mutter betreffend können derzeit nicht bedient werden.ein Anwalt infprmierte,doch die Bank entsperrt die konten nicht.Ist das zulässig?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Ist denn Ihre Vollmacht unwiderruflich?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo,das nehme ich an,da sie über den Tod hinaus gültig ist und notariell beglaubigt wurde.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Bundesland Hamburg-Ich möchte kein Telefonat,weil dass letzten endes zu viel kostet

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Grundsätzlich kann die Ihnen erteilte Vollmacht widerrufen werden.

Der Widerruf kann durch den Vollmachtgeber erfolgen aber auch durch den oder die Erben.

Nach § 1922 BGB treten die Erben in die Rechtsnachfolge des Erblassers ein. Wenn also Ihr Bruder (Mit-) Erbe geworden ist, dann kann er auch die vom Erblasser erteilte Vollmacht widerrufen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
ist also eine Generalvollmacht wenn wir 3 Geschwister Erben geworden sind durch einen möglichen widerruf hinfällig.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja in der Tat. Sie müssen bedenken, dass die Erben als Rechtsnachfolger in die Fußstapfen des Erblassers treten. Das bedeutet die Erben können anstelle des Erblassers widerrufen können.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.