So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RABergmann.
RABergmann
RABergmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 265
Erfahrung:  -
95743643
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RABergmann ist jetzt online.

Was kostet eine Anfrage, Berlin, Was würde eine Frage

Diese Antwort wurde bewertet:

Was kostet eine Anfrage
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Berlin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Was würde eine Frage kosten?

Guten Tag,

das Honorar haben Sie wohl bereits gezahlt. Was ist Ihre Frage bzw. wie kann ich Ihnen helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Jan Bergmann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich habe mit einem Mieter a einen Mietvertrag abgeschlossen. Dann habe ich erfahren, dass er in Rente gegangen ist. Es wurde ein Kleinunternehmen auf den Namen seiner Frau b gegründet. Er ist weiterhin vor Ort tätig.
1.- Ist a weiterhin mein Vertragspartner oder müsste der Mietvertrag auf den Namen seiner Frau geändert werden?
2.- Muss ich die Änderung akzeptieren?
3.- Darf ein Kleinunternehmer b jemanden beauftragen für ihn einen Mietvertrag abzuschließen oder muss derjenige selber den Mietvertrag unterschreiben?

1.- Ist a weiterhin mein Vertragspartner oder müsste der Mietvertrag auf den Namen seiner Frau geändert werden?

Vertragspartner ist Mieter a, solange das Mietverhältnis nicht gekündigt ist.

2.- Muss ich die Änderung akzeptieren?

Sie müssen keine Änderungen akzeptieren.

3.- Darf ein Kleinunternehmer b jemanden beauftragen für ihn einen Mietvertrag abzuschließen oder muss derjenige selber den Mietvertrag unterschreiben?

Kleinunternehmer b kann mit einer Vollmacht jemanden beauftragen für ihn einen Mietvertrag abzuschließen.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Bergmann

Rechtsanwalt

Sofern Ihre Fragen beantwortet sind freue ich mich über Ihre Bewertung

RABergmann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.