So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JanaChristinaH.
JanaChristinaH
JanaChristinaH, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 44
Erfahrung:  Sozial-, Verwaltungs-, Versicherungs- und Zivilrecht.
110626434
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
JanaChristinaH ist jetzt online.

BSG Kassel lehnt meine Beschwerde einer Revision ab ,wegen

Kundenfrage

BSG Kassel lehnt meine Beschwerde einer Revision ab ,wegen formeller gesetzlich vorgeschriebener Rechtmittel . Mein Widerspruch gegen Urteil Sozialamt wird abgelehnt wegen formellen Beschwerden ,auch vom Landessozialgericht Das Urteil Sozialamt ist falsch bezieht sich auf 80 €uro ,die der Arbeitgeber mir schuldet und nicht auf die von mir eingeklagten Insolvenzgeld . Kann ich vor Bundesgerichtshof klagen weil Urteil falsch oder hat BSG letztes Wort oder wie kann ich Revision des Urteils erreichen -sehe mein Recht nicht erfüllt
JA: Über welche Art von Klage sprechen wir genau?
Customer: Klage gegen Ablehnung Agentur für Arbeit , Versicherung stellt fest dass genügend Zeit von 10 Tagen ausreichen sind obwohl Konkus bereits 2 Monate früher eingetreten ist ... Frage erfährt Agentur im Falle von Konkurs nicht wieviel Personen betroffen sind und hätte AA Arbeitnehmer namentlich schon zu diesem Zeitpunkt informeiren können über das nsolvenzgeld
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: richterin Sozialamt hat einen Termin Anhörung angesetzt ,aber die Entscheidung geegn die Klage bereits gefällt ..nicht anzuerkennen , die Zeitfestseztung Versicherung wurde nicht behandelt sonder schon im vornherein als in Ordnung anerkannt . gegen dieses Urteil bin ich vorgegangen ,hätte Beschwerde einlegen müssen ...sicher mit ablehnung also habe ich fälschlich Klage gegen Urteil beo Landessozialgericht eingelegt weil ich angenommen habe daurch in Revision zu kommen ,also abgelehnt wegen formfehler
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 22 Tagen.
Guten Tag,Zum Verständnis, Sie haben einen Bescheid
Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 22 Tagen.
Entschuldigung falsche Taste gedrückt. Sie haben gegen einen Ablehnungsbescheid von der BA Widerspruch erhoben, dieser war ohne Erfolg, Sie haben geklagt und es gab einen Gerichts Termin?