So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16068
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich möchte eine geringfügig Angestellte, die momentan in

Kundenfrage

Ich möchte eine geringfügig Angestellte, die momentan in Kurzarbeit ist in einen Minijob umwandeln. Geht das ohne eine Kündigung auszusprechen? Kann sie direkt von der Kurzarbeit in einen Minijob übergehen, ohne die KA während der normalerweise 3-monatigen Kündigungsfrist aufzuheben?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Baden-Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Bisherige Arbeitszeit 20 Std./Woche, neue AZ bei Minijob ca. 4 Std./Woche
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Nein, das ist nicht möglich.

Es gibt hierüber nur den Weg der Änderungskündigung (unter Einhaltung der geltenden Bedingungen auch bzgl. Kurzarbeit) oder um die einvernehmliche Aufhebung und Änderung des Arbeitsverhältnisses.

Da wir uns im Vertragsrecht befinden, ist eine Änderung der Modalitäten des Arbeitsverhältnis nur mit beiderseitiger Zustimmung möglich.

Sie können Ihrer Angestellten mitteilen, dass dieser Schritt zur Vermeidung einer endgültigen Kündigung notwendig ist und daher an deren Mitwirken appellieren.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die Angestellte ist damit einverstanden, es ist nur die Frage ob das rechtlich geht. Sie wird im Mai 63 Jahre alt und will bis zur Rente dann noch den Mini-Job machen. Das ist unter uns eigentlich geregelt, ich weiß nur nicht ob es vom Gesetzgeber her geht.
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

eine Kündigung bzw. Änderung des Arbeitsverhältnis ist prinzipiell auch nach/während Kurzarbeit möglich.

Die entsprechenden Rahmenbedingungen finden Sie über nachfolgenden Link.

https://www.klugo.de/rechtsgebiete/arbeitsrecht/kuendigung/kuendigung-nach-kurzarbeit

Welche Auswirkungen die Veränderung des Arbeitsverhältnis auf die Rente, Rentenanwartschaften etc. haben, kann ich aufgrund entsprechender Kenntnisse zu den individuellen Verhältnissen der AN nicht beurteilen.

-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Alles klar, Danke!
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
es freut uns, wenn wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnten.
Bitte seien Sie noch so freundlich und geben Sie eine positiven Bewertung ab (anklicken zwischen 3 - 5 Bewertungssternen oberhalb der Fragebox links/rechts).
Alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-