So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9668
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Meine Tochter lebt zur Zeit in Ägypten. Sie möchte bald

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Tochter lebt zur Zeit in Ägypten. Sie möchte bald zurückkommen und ihren Freind mit nach Deutschland bringen. Er soll hier wohnen und arbeiten. Was können oder müssen wir tun, damit alles reibungslos verläuft?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Rheinland Pfalz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Die beiden sollen erstmal bei uns wohnen und einen Job könnte mein Mann ihm eventuell in seiner Firma besorgen

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie schreiben Freund, heißt dies, dass die beiden nicht verheiratet sind ? Welche Nationalität hat der Freund ? Welche Ausbildung bzw. Beruf ? Spricht er deutsch ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Er ist ägyptischer Staatsbürger, war nur beim Militär und arbeitet derzeit in einem Hotel als Animateur. Sie sind nicht verheiratet und er lernt zur Zeit mit meiner Tochter Deutsch.

Sehr geehrter Fragesteller,

ok und was soll der Grund für den Aufenthalt sein ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Er will hier in Deutschland mit meiner Tochter gemeinsam leben und arbeiten
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich möchte wissen, was wie bzw er tun muss, um nach Deitschland einzureisen und hier dauerhaft leben zu können.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und für den Nachtrag.

Zunächst brauch er einen Grund.

Hier könnte ein Familienzusammenzug in betracht kommen, dann muss Ihre Tochter aber heiraten.

Möglich ist auch, einen Aufenthalt zur Arbeit zu bekommen. Dann benötigt er einen Arbeitsplatz und die Zustimmung des Arbeitsamtes in Form der sog. positiven Vorrangprüfung. Dies bedeutet, dass das Arbeitsamt prüft, ob der Arbeitsplatz, den der Mann annehmen will, vorrangig von Deutschen oder EU-Ausländern besetzt werden kann.

Letztlich ist die Einreise zur Arbeit sehr schwierig. Daher empfehle ich den einfacherern Weg über die Eheschließung.

Ich hoffe, Ihre Fragen konnten beantwortet werden. Bitte stellen Sie eventuelle Nachfragen. Wenn keine mehr bestehen, geben Sie bitt eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Eine Eheschließung ist erstmal keine Option. Selbst wenn, gibt es da sicherlich auch einige Hürden zu überwinden. Müssen wir, bzw der hiesige Arbeitgeber, diese Dinge beim Arbeitsamt erfragen, bzw "genehmigen " lassen? Und müssen wir einen Mietvertrag ausstellen, selbst wenn die beiden hier in unserem Haushalt wohnen? Und er würde doch sicher auch eine Arbeitsgenehmigung (Arbeitsvisum?) brauchen? Wo kann die dann ggf beantragt werden?

Sehr geehrter Fragesteller,

nein die Anfrage erfolgt automatisch. Man kann sich natürlich vorab beim AA erkundigen, ob die Zustimmung erteilt werden würde.

Also der Weg ist: Arbeitgeber suchen, Arbeitsvertrag unterschreiben, Visum bei der Botschaft beantragen. Dies klärt die Vorrangprüfung mit dem Arbeitsamt und erteilt dann das Visum oder eben nicht.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.