So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 637
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Hallo breuchte mal ne beratung bezüglich Rechtsfragen in

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo breuchte mal ne beratung bezüglich Rechtsfragen in richtung Online Accounts/Games
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein

Gerne, wie kann ich Ihnen weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
guten tag :)
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
soll ich einfach drauf los schreiben ?

genau

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
oke also ich habe vor ung. eineinhalb jahren bei einem spiel namens War Thunder meinen account an einen freund geliehen und habe dafür 50€ gebommen ( ich brauchte eine opteration und hatte nicht viel gled ) er gab mir das versprechen mir dann account nach meiner rückker wider zu geben .
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
das tart dieser aber nicht

ok, wahrscheinlich haben Sie da nichts schriftliches?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
also habe ich denn support des spielen angeschrieben und meinen account zurück gefordert also erstellerin des accounts habe ich ihn natürlich wider bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
nein nichts schriftliches
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
und jetzt droht mir dieser man mit einer anzeige wegen diebstal ...
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
ich kenne mich halt 0 aus mir sowas und habe angst da ich meine straf akte gerne leer haten möchte
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
ich weiß nicht ob ich im recht bin oder nicht

ok, hier liegt kein Diebstahl vor. Es gab ein Leiheverhältnis und dieses Leiheverhältnis wurde beendet. Sie könnten den Account zurückfordern und müssen sich keine Gedanken machen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
er hat halt eben beweiße das ich den account zum verkauf gestellt habe , aber mehr auch nicht er meint auch das er eine kaufquttung hat
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
das mit dem kaufbeleg stimmt aber nicht ... wie habe nichts schriftlich oder vertraglich gemacht
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
was ist den ein Leiheverhältnis ?

wenn die den Account verkauft haben, ist das was anderes aber nach Ihrer Geschicjte scheint dies nicht der Fall zu sein.

haben ihm den Acount gegen 50 EUR geliegen, beide wussten, dass der Account wieder zu Ihnen geht.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
ja es wurde unter uns ausgemacht der der account wider an mich geht wenn ich wider einen pc habe und zurück komme zum spielen das wurde aber nur verbal zwischen uns ausgemacht ( es war nur 1ner der andere müscht sich nur ein )

d***** *****egt kein Diebstahl vor, dann haben Sie sich nicht strafbar gemacht und sollten sich nicht unter Druck setzen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
das heißt sie haben beweise das ich den account zum verkauf gestellt habe und ich habe keine beweiße ...

dann sollen Sie die Beweise vorlegen. Halte ich für einen Bluff.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
und zeugen haben sie angeblich auch ....
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
sie werden die beweise vorlegen er drohte mir ja erst heite damit zur polizei zu gehen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
heute*
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
aber oke was ist ihre gesamteinschätzung ?

das halte ich für eine leere Drohung. Die Sache ist viel zu unbedeutend. Die Polizei wird da nicht ermitteln.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
sind sie sich da sichter ?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
und wenn doch wie sollte ich dann vorgehen ?

aus dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt bin ich mir sicher, dass kein Diebstahl vorliegt. Wenn die Polizei ein Ermittlungsverfahren eröffnet, sollten Sie die Einstellung beantragen, wegen Geringfügigkeit.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
alles klar werde ich machen :) ich banke mich bei ihnen und noch einen schönen tag :)

gerne, bitte bewerten SIe mich, damit ich etwas verdienen kann.

LawAlexander und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
mach ich :)

danke

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Noch ne Frage gilt das leihverhältniss auch dann wenn das nur verbal ausgemacht wurde ?

ja klar, gilt auch dann

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Mein Problem ist aber auch noch das er denn WhatsApp Chat hat
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich schicke ihnen ein paar dukumente
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Da ist die Rede zwar von verlaufen ist das belastend für mich ?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Von unten nach oben lesen
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Mit zurück kaufen meinte ich halt das ich ihn wider haben möchte nach unserer Vereinbarungen ich hätte das so geschrieben wenn ich gewusst hätte das die Situation so eskaliert

das kostet jetzt leider extra, ich kann diese ganzen Dokumente nicht für 21 euro prüfen. Gerne bitte ich Ihnen witerführenden Service gegen Entgelt an.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
das sind nur screenshots aber seis drum ich hab kein geld mehr xD bin nur eine arme auszubildende xD aber trotsdem danke
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
ich schreibe ihnen morgen nochmal was

ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende