So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34807
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, unterscheidet man die 4 Steuerfelder ideeller

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Im Vereinssteuerrecht unterscheidet man die 4 Steuerfelder
ideeller Bereich, Vermögensbereich, Zweckbetrieb und wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb.
Der nicht buchführungspflichte Verein (es wird nur ein Kassenbuch geführt) verkauft ein Grundstücksanteil zum Preis von ca. € 20.000,00. Welchem Bereich ist dieser Betrag als Einnahme zuzuordnen?MfG
Ratsuchender

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Der Erlös aus der Veräußerung von Vermögen des Vereins ist steuerlich dem Bereich der Vermögensverwaltung zuzuordnen (=Vermögensbereich).

Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf von im Eigentum des Vereins stehenden Vermögensgütern (etwa auch Wertpapiere, Fahrzeuge oder technische Geräte) unterfallen dem Bereich der Vermögensverwaltung des Vereins!

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Leider haben Sie nun noch immer keine Bewertung abgegeben - der Portalbetreiber Justanswer vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Oder bestehen technische Schwierigkeiten? Teilen Sie mir dies bitte kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Besteht denn nun noch Klärungsbedarf?

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.