So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 716
Erfahrung:  Anwalt Neuhaus am Rennweg / Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Strafrecht / Kaufrecht / Mietrecht / Tierrecht / Verwaltungsrecht
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Wenn ich eine Insolvenz anstrebe, dem welches mir eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn ich eine Insolvenz anstrebe, dem Amt welches mir eine Sachbearbeiterin zur Verfügung stellt darf diese mir die Anmeldung verweigern wenn ich durch widrige Umstände von Amtswegen Monate lang kein Geld hatte und mich behandeln wie ein kleines unmündiges Kind. Mirwa Florin
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Es kommt mir so vor als würde diese Frau mich hassen und legt mir immer wieder Knüppel zwischen die Beine für mich enden Besuche bei dieser Frau immer mit einem Zusammenbruch ich möchte doch nur die Lasten weg haben damit ich nach einem erneuten Klinikaufenthalt endlich meine Ausbildung in einem Labor machen kann. Dazu muss ich allerdings Schuldenfrei sein.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Fragestellerin,
Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ich komme gleich wieder auf Ihre Frage zurück.

Sehrgeehrte Fragestellerin,

vielen Dank für ihreAnfrage im Bereich Recht.

Ich bin RechtsanwältinJasmin Pesla und

beantworte Ihnen ihre Fragegerne wie folgt:

Es darf Ihnen niemand die Stellung eines Insolvenzantrags verweigern.

Das ist Ihre eigene Entscheoidung!

Sie können das Verbraucherinsolvenzverfahren einleiten und brauchen dazu KEINE Zustimmung vom Sozialamt.

Dabei spielt es auch KEINE Rolle, ob Sie ALG 1 oder Hartz 4 beziehen.

Bitte bewerte Sie nochkurz meine Antwort durch das Anklicken der Sterne.

Ohne Bewertung kann eineanwaltliche Haftung leider nicht übernommen werden.

Nachfragen bleiben nach derBewertung weiterhin möglich.

Mitfreundlichen Grüßen

Rechtsanwältin Jasmin Pesla

Rechtsanwältin Neuhaus am Rennweg

AnwaltNeuhaus am Rennweg

AnwaltThüringen

überörtlichtätig

Haben Sie noch eine Nachfrage?

Wenn nicht, bewerten Sie bitte noch kurz meine Antwort durch das Anklicken der Sterne.

Danke!

Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 716
Erfahrung: Anwalt Neuhaus am Rennweg / Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Strafrecht / Kaufrecht / Mietrecht / Tierrecht / Verwaltungsrecht
Rechtsanwältin Pesla und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Sehr geehrte Frau Pesla Sie haben mir sehr geholfen das ganze verzögert sich nun schon seit 2016 ich weiß nun was ich zu tun habe. Mit freundlichem Gruß Mirwa Florin