So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34631
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mir wird als Oma die Herausgabe meines Enkelkindes

Kundenfrage

Mir wird als Oma die Herausgabe meines Enkelkindes verweigert weil ich keine Maske trage betrifft den AWO KINDERGARTEN hier in meiner Heimatstadt diese PROBLEME hab ich bei meinen beiden Enkelkindern die unterschiedliche Einrichtungen besuchen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Sachsen Anhalt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: NEIN IM TÄGLICHEN LEBEN IN MEINEM PRAXIS ALS PHYSIOTHERAPEUTIN UND BEIM EINKAUFEN KANN ICH MICH GUT AUSEINANDERSETZEN UND RUHIG AUFKLÄREN GESTERN WURDE ICH ERSTMALS als ASOZIAL bezeichnet,von einer Beamtin bzw Lehrerin
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte Ratsuchende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Warum tragen Sie keine Maske (gesundheitliche Gründe)?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich bin ein freier Mensch ein sogenannter Freiatmer ich lehne die Maske ab bin 40Jahre im Gesundheitssystem und kenne mich aus mit Virenlast
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Selbst wenn Sie das Tragen einer Maske verweigern, so kann dies nicht zur Folge haben, dass man Ihnen die Übergabe der Kinder verweigert. Übergabe und das Tragen einer Maske haben nichts miteinander zu tun. Wenn Sie die Maske nicht tragen dann kann dies doch allenfalls zur Folge haben, dass man Ihnen die Kinder im Freien und unter Wahrung des Mindestabstandes übergibt, mehr aber auch nicht.

Wenn Ihnen der Kindergarten die Übergabe der Kinder verweigert, dann geschieht dies zu Unrecht und Sie sollten dagegen vorgehen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt