So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20027
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, ist es rechtens, dass ein Reisebüro von einem

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo, ist es rechtens, dass ein Reisebüro von einem Reisegutschein bei
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW sorry, habe immer enter gedrückt. Es geht darum, dass ich mir einen Reisegutschein auszahlen lassen möchte und das Reisebüro 20 % der Summe als Bearbeitungsgebühr haben will. Ist das rechtens?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: das Reisebüro verschickt mittlerweile Bettelbriefe an seine Kunden, man möge ihnen Geld spenden, damit sie nicht Pleite gehen. Um zu verhindern, dass ich mein Geld verliere und dieses Jahr nicht mehr verreise, möchte ich mir den Betrag auszahlen lassen.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Sehr geehrter Ratsuchender,

das ist nicht rechtens.

Denn Ihr Anspruch auf Rückzahlung des Reiseguthabens ergibt sich unmittelbar aus dem Gesetz, aus § 661 h BGB.

Danach müssen Sie keinen Gutschein annehmen, sondern können auf dem Geldbetrag bestehen.

Der Gutscheinlösung wurde seitens der EU Kommission eine Absage erteilt.

Ein Anspruch aber, der sich direkt aus dem Gesetz ergibt, auf den Sie nach europäischen Richtlinien einen Anspruch haben, kann keine Bearbeitungsgebühr auslösen.

Diese ist im Gesetz nicht vorgesehen

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Es handelt sich hier nicht um einen Reisegutschein für eine abgesagte Reise. Zu meinem Geburtstag wurde Geld gesammelt, welches dann als Gutschein beim Reisebüro hinterlegt wurde.
Lt.Reisebüro könnte der Gutschein mit einer Reise verrechnet werden. Ich möchte aber in diesem Jahr nicht mehr verreisen.

Auch hier besteht keine gesetzliche oder vertragliche Grundlage für eine Bearbeitungsgebühr

Ein Gutschein hat normal eine Gültigkeit von 3 Jahren

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Das steht auf diesem auch, aber halt eben nur in Ausnahmefällen würde der Betrag minus 20% Bearbeitungsgebühr des Wertes ausgezahlt

Wenn die Gebühren zur Auszahlung vertraglich vereinbart sind, wie jetzt bei Ihnen dann ist es etwas anderes

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Meine Tochter hat leider nicht gesehen, dass dieser Satz auf dem Gutschein steht. Sie wurde auch nicht darauf aufmerksam gemacht.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Also muss ich die 20 % akzeptieren?

Leider

Denn Sie haben die Reiseleistung gekauft.

Einen Kaufvertrag aber kann man nicht einfach rückgängig machen und sich den Kaufpreis wieder auszahlen lassen

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Mein Handy zeigt Ihre Antwort gerade nicht an. Deshalb nochmal, muß ich die 20% akzeptieren?

Ja

Denn die Reiseleistung wurde gekauft

Das kann man nicht rückgängig machen

Hier wird es gestattet aber gegen Bearbeitungsgebühr

das ist rechtens

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Da habe ich dann halt Pech gehabt. Ist schon heftig da für nichts 20% zu verlangen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Das nächste mal weiß es Ihre Tochter

Danke und alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke, ***** *****ünsche ich Ihnen auch

Bitte noch kurz bewerten

Claudia Schiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.