So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 645
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Wie ist die Rechtslage wenn der AN einen ruhenden

Kundenfrage

Wie ist die Rechtslage wenn der AN einen ruhenden Arbeitsvertrag hat und aufgrund der Ablehnung des AG zur Umgestaltung des Vertrages in einen "Homeoffice Vertrag" ist ?
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Typus ? Einen ruhenden Vollzeitarbeitsvertrag.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: der ruhende Vertrag läuft zum 01.10.2020 wieder. Wie sieht es ggf. mit einer Kündigung / Aufhebungsvertrag aus ?
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  LawAlexander hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sie wollen also ab 01.10.2020 nur noch im Home Office arbeiten?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
ja, der AG hat jedoch heute mitgeteilt das er 2 Anwesenheitstage möchte und Rest ggf. Homeoffice. Aufgrund Anfahrtsweg / Kind scheidet diese Option jedoch für uns aus.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Wäre hier nich ein Aufhebungsvertrag mit anschl. Arbeitslosenzeit besser (Anspruch sollte bestehen).
Experte:  LawAlexander hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ein Recht auf Home Office besteht gesetzlich noch nicht, hier bedarf es einer Einigung mit dem AG. Zwingen können Sie den AG nicht.
Experte:  LawAlexander hat geantwortet vor 24 Tagen.
Aufhebung oder Kündigung durch AG ist daher definitiv eine Option.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Das weiss ich auch als Wirtschaftsjurist, die Frage ist bringt der Aufhebungsvertrag Vorteile beim ALG Bezug ?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Haben Sie eine Antwort / Empfehlung ?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Gibt es noch eine Antwort oder ist das alles ?
Experte:  LawAlexander hat geantwortet vor 24 Tagen.

Der Aufhebungsvertrag wird Ihnen eine Sperre von 3 Monaten beim ALG 1 Bezug einhandeln, ich sehe hier daher erst einmal keinen Vorteil.