So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RABergmann.
RABergmann
RABergmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 171
Erfahrung:  -
95743643
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RABergmann ist jetzt online.

Ich habe extreme Probleme mit meiner Frau, sie belügt mich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe extreme Probleme mit meiner Frau, sie belügt mich seit 20 Jahren; sie hat mit Tricks, den Besitzt meines Hauses, unter Ihren Namen übernommen. jetzt will sie den Besitz, unseren Kinder übertragen, meine zweite Tochter, wird in 6 Monaten 18, könnte sie mit 18, falls sie Besitzerin des Hauses ist, mich aus dem Haus, rausschmeißen?. Ich habe Beweise, das meine Frau, Jahrelang, hinter meinem Rücken, Geld überwiesen hat, so das wie (meine Frau und ich) 700 Euro im minus auf dem Konto waren, ich einen Kredit, nehmen musste. Falls es zur Scheidung kommt, bin ich der Verlierer, dwswegen will ich diese, vermeiden. JA: Ist die Scheidung einvernehmlich? Customer: Ja , sie würde dabei nur gewinnen. JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen? Customer: Meine E-Mail: *******@yahoo.com

Guten Tag,

Wenn Ihre Tochter Eigentümerin des Hauses ist und Sie auch keinen Mietvertrag haben kann die Tochter verlangen, dass Sie ausziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Bergmann

Rechtsanwalt

Sind Ihre Fragen beantwortet, dann würde ich mich über Ihre Bewertung freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Falls es nichts zusätzlich kostet, würde ich gerne eine weiter Frage stellen, sprich, was kann rechtlich tun, um eine Trennung zu vermeiden, d. h., dass ich auf jeden Fall, in meinen Haus (habe es selbst zu 100%, mittels eines noch laufenden Kredits, finanziert), bleiben kann mit meiner Frau und meine 2 Kindern?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich bin Rentner, d h. knapp bei Mitteln

Gerne beantworte ich Ihre Nachfrage. Dies kostet Sie nichts zusätzlich. Ich möchte Sie jedoch bitten vorher Ihre Bewertung abzugeben.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Können Sie nur auf die 2 Sätze , antworten, danach ist OK.

Sie können beim Familiengericht die Wohnungszuweisung beantragen, 1361 b BGB.

Über Ihre Bewertung würde ich mich freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** keine weiteren Fragen mehr, wie viel insgesamt, wird von meinem Konto abgezogen, spricht, wie viel schulde ich Ihnen?
Da ich Rentner bin, wenig Einkommen und noch Schulden habe
möchte ich wissen, ob ich durch Ihre Beratung irgend einen Vertrag, eingegangen bin, falls es der Fall ist, würde ich gerne, jegliche Pflichten, hiermit stornieren, bzw. revidieren.
Ist dies OK?
Gruß
BK

Dazu müssten Sie sich an den Plattformbetreiber wenden.

RABergmann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Die Online Bezahlung, macht Probleme, könnte ich ein Überweisungsformulare meiner Bank, ausfüllen, diesen meiner Bank, per Post, senden; die alte Methode, sprich nicht elektronisch
funktioniert immer, das Geld würde erst, in ein paar Tagen, überwiesen.
Und dies zu machen, brauche ich von Ihnen, Ihre Bankverbindung, sprich, den Empfänger der Zahlung, die IBAN, oder BIC, Nummer,
den genauen Betrag, die Kunden Referenz Nr., bzw, den Verwendungszweck der Überweisung,
ist dies OK?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wie soll ich dies tun?
Um ein einfache Rechnung zu zahlen, soll ich ein Plattform
Betreiber werden?, dies verstehe mit dem besten willen, nicht!
Meine Frau und ich, zahlen alle unsere Rechnungen, es gibt niemals Probleme mit Online, oder
Physisch, sprich an einem Ort, niedergelassen Firmen.
In diesem Fall ( Plattform Betreiber) würde ich meine Pflichte, zurückziehen, sie bitten, mit meine Schulden, zu erlassen, sprich, meine Verpflichtungen, ihnen gegenüber, zu entlassen (sie bitten ja, eine 100% zurückgeld Garantie), diese nehme ich in Anspruch, da ich nicht mit Ihnen, zufrieden bin.
Mit dem besten Willen, verfüge ich nicht über die EDV-Kenntnisse, um dies, zu machen.
Die meisten online Kennwörter, hat meine Frau, ich kann nur online, meine Konto Bewegungen online, anschauen, sie hat ein spezielles Gerät und eigene Pin, um Geld, zu überweisen.
Falls ich meine Frau bitten würde, mir die Technik zu geben, zusätzlich , die Pin zu geben, würde sie es auf kein Fall, es tun, meine Beratung, von Ihrer Firma, nach ihrer Meinung, ihr nur schaden, würde.
Mein Frau, hatte mit Absicht, von meinem Girokonto, einen eigenen Online Zugang, beantragt, damit ich nicht, mein Geld, sprich, meine Rechnungen, online überweisen kann.
Es ist leider ihr perfides Spiel, alles zu kontrollieren, hinter meinen Rücken, mein Geld, nach ihren eigenen Wünschen, auszugeben, bzw. ihrer Schwester, ins geheime, ins Ausland, zu überweisen.
Seitdem, ich dies ihr mitgeteilt habe, herrscht Krieg, zwischen uns, dabei hat sie noch dazu, unsere Kinder, gegen mich, angezettelt.
Sie hat es ins geheime geschafft, mit mein Geld, alles zu kontrollieren.
Da ich es erst seit einigen Monaten, entdeckt habe, versucht sie , alles zu tun, um mich von meinen eigenen Kinder zu trennen und aus meinem Haus, zu jagen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wie sieht es mit dem Geld aus, wie soll ich, oder kann ich zahlen?
Soll ich, wie vorgeschlagen, manuell und auf Papier, den Betrag, dabei ging es um 47 Euro, überweisen, oder ...
Was sol ich jetzt tun?