So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RABergmann.
RABergmann
RABergmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 172
Erfahrung:  -
95743643
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RABergmann ist jetzt online.

Hallo mein Mann und ich haben ein visum zu Familienzusammen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Mann und ich haben ein visum zu Familienzusammen Führung gestellt. Das Problem ist jetzt das wir keibe Deutche Geburtsurkunde von unser tochter haben und auch keine deutsch Vaterschafts Anerkennung. Wir bekommen jetzt in Oktober noch ein Kind und wir wollen das er bei der Geburt hier ist.Könnte er noch ein Visum bekomme damit er zu Geburt hier sein kann
JA: Haben Sie bereits Unterlagen zum Visum eingereicht?
Customer: Ja
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Für eine Deutsche Vaterschafts anerkenung muss er hier sein. Kann er kein Visum zum ungeboren kind kriegen
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich hab von meiner Tochter die Kopie ihres Deutschen Passes eingereicht aber wir haben keine Deutscheurkunde ich hab die Amerikanischen eingereicht. Mein mann lebt in Miami DIE kubanische Staatsbürgerschaft

Guten Tag,

Ein Visum zum ungeborenen Kind ist möglich. Dazu müsste eine Vazmterschaftsanerkennung erklärt werden . Sie als Mutter müssten dies zunächst in Deutschland machen und ihm dann schicken und er müsste die Erklärung dann im Heimatland bei der Botschaft oder Konsulat abgeben.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Bergmann

Rechtsanwalt

Schönen Abend

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Muss mann die Vaterschafs anerkenung auch machen wenn man Verheiratet ist. Wo kann ich die Vaterschafsanerkennung machen

Wenn Sie verheiratet sind müssen Sie keine Vaterschaftsanerkennung machen.

Eine Vaterschaftsanerkennung können Sie beim Jugendamt oder Notar machen.

Sofern Ihre Fragen beantwortet sind freue ich mich über Ihre Bewertung.

Sofern Ihre Fragen beantwortet sind wäre es nett, wenn Sie Ihre Bewertung abgeben.

RABergmann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.