So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34739
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, Ich lebe mit meiner 23 j.Tochter, noch in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Ich lebe mit meiner 23 j.Tochter, noch in Ausbildung mit einem Ausbildungsgehalt von netto 600 Euro zuzüglich Minijob 450 Euro in Berlin in einer Wohnung zusammen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Unsere Meinungen gehen so massiv auseinander,das ein Zusammenleben kaum mehr möglich ist, ich bin allein erziehend, kontakt zum Vater besteht seit Jahren nicht mehr.Customer: Chat is completed

Sehr geehrte Ratsuchende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie kann ich Ihnen behilflich sein?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Wir leben in Berlin, ich hatte schon geschrieben, das meine 23.j. Tochter und ich ( wir leben beide alleine), Kontakt zum Vater besteht leider seit Jahren nicht mehr.
Das sie unterhaltsberechnet ist und Anspruch auch ihr Kindergeld hat, ist für mich kein Problem, die Berechnung steht in der Düsseldorfer Tabelle.
Ausbildungsgehalt netto 560 euro im 2.Lehrjahr, Ausbildungsende Nov 2021 zuzüglich Minijob 450 euro.
Eine kl. Wohnung in Berlin ist aus meiner Sicht schwierig zu bezahlen, welchen Zuschuss kann sie beantragen und wo?
Danke vorabP.S. ich bin voll berufstätig im Versicherungsbereich, ihr Vater Feuerwehrmann leider durch jahrelange Gerichtsverfahren wg Unterhaltsstreit auseinander gegangen
Eigentlich möchte ich diesen Auszug noch bis Ausbildungsende warten, aber es funktioniert nicht mehr in einer Wohnung.
Welche Rechte bestehen und wo beantragen?
Gruß Christine Burg

Sehr geehrte Ratsuchende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Aufgrund des Einkommens Ihrer Tochter 560 EUR und 450 EUR zuzüglich Kindergeld, besteht kein Anspruch mehr auf Kindesunterhalt.

Wenn Ihre Tochter Schwierigkeiten hat eine Wohnung zu bezahlen, dann kann Sie bei der Agentur für Arbeit Wohngeld beantragen.

Darüberhinaus kann Ihre Tochter einen Wohnberechtigungsschein bei der Gemeinde beantragen (Bürgeramt). Damit hat Ihre Tochter die Möglichkeit eine sozial geförderte Wohnung anzumieten.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ok, vielen Dank erstmal.
Laut Düsseldorfer Tabelle müsste ich , laut deren Beschreibungen, 100 Euro Unterhalt bezahlen, verstehe ich gerade nicht , das sie nicht unterhaltsberechtigt ist

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Der Unterhaltsbedarf liegt bei Ihrer Tochter bei 860 EUR davon ist das Kindergeld abzuziehen, so dass noch 656 EUR verbleiben. Davon ist das um 100 EUR bereinigte Ausbildungseinkommen abzuziehen, so dass noch 196 EUR verbleiben. Zu guter Letzt ist noch das um 5% bereinigte Nettoeinkommen aus dem Minijob abzuziehen (ich schätze das bereinigte Nettoeinkommen auf 342 EUR. So dass kein Unterhaltsbedarf mehr offen steht (196 EUR - 342 EUR).

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Alles klar, verstehe ich .
Danke ***** *****ß
Christine Burg

Prima!

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.