So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 623
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Kinder wohnen bei der Mutter, wie hoch ist die

Diese Antwort wurde bewertet:

Kinder wohnen bei der Mutter, wie hoch ist die Unterhaltszahlung für die Kinder? Muss ich überhaupt für die Frau Unterhalt bezahlen?

ja, müssen Sie. EUR 425,00 für den jüngeren, EUR 488,00 für das ältere Kind.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Das mit den Kinder ist mir bekannt, aber muss ich für die Frau bezahlen? UNTERHALT? Trennungsunterhalt? Oder ähnliches?

ja, nach der Trennung bis zur Scheidung müssen Sie der Frau Unterhalt leisten, hier sind bis zu EUR 773,00 trennungsunterhalt denkbar.

Haben Sie sonst noch Fragen?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Obwohl sie selber ein Einkommen hat 900euro netto und 410Euro Kindergeld? + Kindes UNTERHALT ca. 920Euro? - > muss zusätzlich Trennungsunterhalt/ Unterhalt bezahlt werden?

Ihr eigenes Einkommen ist der Ehefrau anzurechnen, sofern Sie Frau das gesamte Kindergeld bekommt, ist es Ihnen hälftig auf den Kindesunterhalt anzurechnen. Der Trennungsunterhalt ist aber vom Kindesunterhalt unabhängig.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ihr gesamtes Einkommen das sie monatlich zu Verfügung hat wäre doch weit aus höher als meines. Wie würde die konkrete Unterhaltszahlung aussehen?
Der Kindesunterhalt ist der Frau nicht zuzurechnen und muss für die Kinder verwendet werden.Sie würden Unterhalt für die Kinder bezahlen, hier das Kindergeld anrechnen und dann noch Trennungsunterhalt bezahlen.

Haben Sie sonst noch Fragen?

LawAlexander und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.