So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34829
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Reise in ein NICHT Risikogebiet, Niedersachsen, Reise nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Reise in ein NICHT Risikogebiet
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Niedersachsen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Reise nach Kroatien Istrien

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Welche Fragen haben Sie denn?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Darf ich ohne Probleme nach Kroatien reisen,in ein NICHT Risikogebiet,oder kann mein Arbeitgeber Probleme machen?

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Nein, Ihr AG könnte weder Einwände erheben noch könnte er Ihnen Probleme machen, wenn Sie nach Istrien reisen wollen.

Die derzeitige Reisewarnung der Bundesregierung betrifft ausschließlich die Gespanschaften Šibenik-Knin und Split-Dalmatien im Süden des Landes, wie Sie den offiziellen Auskünften auf der Internetpräsenz des Auswärtigen Amtes entnehmen können:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/kroatien-node/kroatiensicherheit/210072

Das bedeutet, dass Sie auch nur dann im Falle Ihrer Rückkehr mit einem Test zu rechnen hätten, wenn Sie eine dieser beiden Regionen bereisen würden.

Ausdrücklich nicht gilt die Reisewarnung für Istrien und den übrigen Norden des Landes, wo die epidemiologische Entwicklung und Lage gut und stabil ist.

Sie hätten daher auch mit keinerlei Schwierigkeiten seitens Ihres AG zu rechnen!

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann die Kindertagesstätte eine Quarantäne verhängen,obwohl keine Reisewarnung besteht?

Nein, hierzu wäre die Kita aus den oben genannten Gründen rechtlich nicht befugt.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.