So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2336
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, inzwischen hate ich einen Per Brief Nachricht mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
inzwischen hate ich einen Per Brief Nachricht mit einschreiben gesendet, bezüglich
defekt vom Auffangeimer und Schaden an meiner Wand (wird nass, habe Bilder gemacht), der Nachbar hat die sendung verweigert anzunehmen und ich bekamm mein Brief zurück. Meine Frage damit verbundene kosten inkl. Rechtsanwaltskosten kan ich dem Nachbar in Rechnung stellen?
Anwalt aus welcher Bronge befast sich mit Nachbarstreit Fragen?Danke für die Antwort, MfG V. Dick
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte teilen Sie mir etwas näher mit: Was genau ist vorgefallen? Weswegen haben Sie dem Nachbarn das Einschreiben gesendet? Weswegen verlangen Sie die Erstattung von Anwaltskosten?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
das gesammte abwassersystem wurde errichtet für den gesammten Doppelhaus vom einen Voreigentümmer vom gesammten Doppelhaus, und nicht vom jetzigen Nachbar, . meines achtens ist das Abwassersystem gemeinsammer Nutzung auch gemeinsammer Eigentum ( nur das Abfalrohr ist verlegt auf unserer Grenze auf gder Nachbarseite. Was ist die Rechtsprechung,- wen es verlegt ist an der Wandseite, dan ist das Eigentum der "Wand" (den Nachbarn)2. inzwischen hate ich einen Per Brief Nachricht mit einschreiben gesendet, bezüglich
defekt vom Auffangeimer und Schaden an meiner Wand (wird nass, habe Bilder gemacht), der Nachbar hat die sendung verweigert anzunehmen und ich bekamm mein Brief zurück. Meine Frage damit verbundene kosten inkl. Rechtsanwaltskosten kan ich vom Nachbar fordern?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn der Nachbar für den Schaden an Ihrem Eigentum verantwortlich ist, so haben Sie insofern richtig gehandelt. Der Nachbar schuldet Ihnen Schadensersatz und Sie müssten den Schadensersatzanspruch schriftlich geltend machen.

Wenn der Nachbar die Annahme verweigert, so können und sollten Sie jetzt einen Anwalt beauftragen. Die Anwaltskosten können Sie aufgrund der Zugangsvereitelung des Schreibens seitens des Nachbarn ersetzt verlangen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Anwalt aus welcher Bronge befast sich mit Nachbarstreit Fragen?

Sie können einen Anwalt mit Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht oder auch allgemeinem Zivilrecht beauftragen.