So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34668
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Meine Mutter ist dieses Jahr verstorben. Mein Vater hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mutter ist dieses Jahr verstorben. Mein Vater hat bereits 2012 sein Haus an meine Schwester verschenkt. Kannn ich überhaupt noch meinen Pflichtteilvon Ihm bekommen, ich bin laut Testament von 2020 von Ihm enterbt worden.
JA: In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Customer: In Deutschland
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Das Haus gehörte meine Eltern beiden zu gleichen Teilen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja, nach § 2303 BGB haben Sie einen Anspruch auf den Pflichtteil gegend en überlebenden Elternteil nach § 2303 BGB. Wenn Ihre Eltern das Haus an die Schwester verschenkt haben, dann haben Sie nach § 2325 BGB einen Pflichtteilsergänzungsanspruch. Dabei wird die Schenkung Ihrer Mutter an die Tochter fiktiv dem Nachlass hinzugerechnet und aus diesem dann erhöhten Nachlass errechnet sich dann der Pflichtteil.

Allerdings schmilzt der Hinzurechnungsteil jedes Jahr um 10% ab, so dass bei einer Schenkung von vor 8 Jahren nur noch 20% des Wertes hinzuzurechnen sind.

Keine Abschmelzung findet jedoch dann statt, wenn sich die Eltern ein Wohnungsrecht oder einen Nießbrauch am Haus geben haben lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
bekomme ich nach dem Tod meines Vaters trotzdem noch meinen Pflichtteil von ihm bzw. von meiner Schwester?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ja Sie bekommen zweimal einen Pflichtteil. Einmal nach dem Tod von Ihrer Mutter vom Vater und dann nach dem Tod Ihres Vaters von der Schwester.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.