So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Moesch.
RA Moesch
RA Moesch,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 99
Erfahrung:  dasdasd
81056964
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Moesch ist jetzt online.

Guten Tag! Es geht um den Unterhalt für meine Tochter. Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag! Es geht um den Unterhalt für meine Tochter. Sie ist 20 Jahre alt und wohnt bei ihrer Mutter. Sie hat in diesem Monat ihre Ausbildung begonnen. Sie bekommt eine monatliche Vergütung vonn 829€ im ersten Jahr. Laut eines Online Unterhalts Rechners liegt mein zu zahlender Unterhalt bei 0 Euro. Kann das stimmen? mfg
JA: Mit wem leben die Kinder?
Customer: Das King lebt bei ihrer Mutter.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein

Sehr geehrter Fragesteller,

tatsächlich kann es zutreffend sein, dass Ihr Unterhalt mit 0,00 anzusetzen ist, wenn Sie unter entsprechende Freigrenzen fallen, da auch das Einkommen Ihrer Tochter hinzugerechnet wird - und zwar zu gleichen Teilen Ihnen und Ihrer Frau (§ 1606 Abs. 3 Satz 2).

Beste Grüße und besten Dank vorab für eine positive Bewertung (3 bis 5 Sterne). Für eine Rückfrage stehe ich gern zur Verfügung.

Norbert Mösch
Rechtsanwalt

RA Moesch und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.