So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 631
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Dürfen Urlaubstage aus 2020 mit Minusurlaub (da

Diese Antwort wurde bewertet:

Dürfen Urlaubstage aus 2020 mit Minusurlaub (da Urlaubsverfall) aus 2019 verrechnet werden
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Schleswig Holstein, meine Firma sitzt in Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Es gilt der igz Tarif

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie hatten also in 2019 mehr Urlaub als Ihnen vertraglich oder tariflich zustanden und nun will der AG verrechnen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
34;Hallo Herr Kukla, Sie bekommen noch einen Urlaubstag ausbezahlt. Die restlichen Tage wurden mit dem Vorjahr verrechnet. Hier sind Sie ins Minus gekommen, da Ihr Urlaub zum 31.03.2019 verfallen ist."Das war die Aussage von meinem AG.

dieses Vorgehen sehe ich kritisch. Hatten Sie Ihren vertraglichen Urlaub nehmen können?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe das Arbeitsverhältnis gekündigt zum 15.07. Und konnte meinen Urlaub nicht nehmen, daher die Vereinbarung mit dem AG mir die restlichen Urlaubstage auszahlen zu lassen. Heute bekomme ich die Nachricht, dass eine Verrechnung mit dem Urlaub aus dem Vorjahr verrechnet wird.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (773Z46L)

ok, warum wurde 2019 aufgeteilt in 2 Abschnitte?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Weiß ich nicht genau. Ich gehe davon aus, da ich am 01.07.2017 in der Firma angefangen habe und es je nach Betriebszugehörigkeit mehr Urlaubsanspruch gibt zwecks Übersicht. Ich sehe die Übersicht heute auch zum ersten Mal

ok, grundsätzlich können Urlaube nicht miteinander verrechnet werden. DA Sie aber in 2019 mehr Unrlaub erhalten haben, als Ihnen zustand, ist eine Verrechnung wegen Ende des Arbeitsverhältnisses möglich. So sieht es auch: Landesarbeitsgericht Schleswig Holstein, Urt. v. 12.05.2015 - 1 Sa 359 a/14.

LawAlexander und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Alles klar, vielen Dank für die schnelle Hilfe.

gerne!