So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 620
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage, wie ist wenn mein Elternzeit

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe eine Frage, wie ist wenn mein Elternzeit zu ende ist oder fast, habe ich schon ein Jahr vorher schriftlich informiert das ich nach den Elternzeit in teilzeit zurück möchte, mein Arbeitgeber hat deise brief "verloren", habe ich für 3 wochen wieder diese Brief vorliegt habe hsbe ich immer nocht kein antwort bekommen, klar habe ich per telefon versucht ein termin zu bekommen aber klappt nicht
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Unbefristeten
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Weil mein brief verloren, habe ich von mein Arbeitgeber ein Brief bekommen wo steht, auf grün das ich nicht rechtzeitig informiert, können die Teilzeit nicht erlauben

Sehr geehrter Ratsuchender,

können Sie beweisen, dass Sie einen dieser Briefe an den Arbeitgeber geschickt haben?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja klar, habe ich das Brief mit die Stempel von die Firma und Datum

wenn Sie de Zugang des ersten Briefes beweisen können, dann kann sich Ihr Arbeitgeber nicht darauf berufen, diesen Brief nicht erhalten zu haben. Dann haben Sie rechtzeitig beantragt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, aber so weit ich kriege kein antwort wie soll ich arbeit, und mien elternzeit geht bald zu ende

da der Arbeitgeber mitgeteilt hat, dass Teilzeit nicht erlaubt ist, sollten SIe erst einmal ganz normal wieder zur Arbeit kommen und dann das Thema Teilzeit noch einmal besprechen bzw. klagen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber für mich es nicht möglich ganz normal zu arbeiten weil ich kann mein Sohn alleine lassen, mein Mann arbeit in drei Schichten und mehr Familie habe ich nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Deswegen habe ich rechtzeitig informiert mein Wünsche auf teilzeit zu wechseln

da die Teilzeit nur aus betrieblichen Gründen abelehnt werden kann, sehe ich hier gute Chancen vor Gericht. Sie sollten daher klagen.

Haben Sie sonst noch Fragen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja gut, wie mach ich das, und wie ist mit den Arbeit, und was kann ich gewinnen und wie ist mit den ganzen Kosten

Sie müssen beim zuständigen Arbeitsgericht auf Zustimmung zur Teilzeit klagen, ich sehe gute Chancen, die Kosten in der ersten Instanz müssen Sie aber selber tragen.

LawAlexander und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.