So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34689
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, Vater hat nie unterhalt gezahlt, wie lange kann ich

Kundenfrage

Hallo
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Vater hat nie unterhalt gezahlt, wie lange kann ich es rückwirkend einklagen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Vater ist als unser Kind drei war ausgezogen Clara ist jetzt 21 Jahre alt
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Wurde den der Vater aufgefordert Unterhalt zu bezahlen beziehungsweose Auskunft über sein Einkommen zu erteilen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Morgen,
er wurde mündlich aufgefordert, er bezahlt die private KV, wir leben im Bundesland Brandenburg
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Rechtich gesehen können Sie ab dem Zeitpunkt den Unterhalt (rückwirkend) fordern ab dem Sie den Kindsvater zur Auskunft über sein Einkommen oder zur Zahlung von Unterhalt aufgefordert haben.

Das Probem in Ihrem Fall ist aber dass Sie die Aufforderung an den Kindsvater beweisen müssen. Wenn Sie den Kindsvater mündlich aufgefordert haben, dann kann ein Nachweis leider problematisch sein. Sie müssten also einen Zeugen benennen können, der die Aufforderung und auch das Datum der Aufforderung in Nachweis bringen kann.

Können Sie den Beweis führen, dann können Sie (beziehungsweise Ihre Tochter) grundsätzlich ab diesem Datum Unterhalt verlangen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wird die private KV abgezogen oder gegen gerechnet
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

die PKV ist in den Beträgen der Düssedorfer Tabelle nicht enthalten. Der Kindsvater muss grundsätzlich die Kosten der PKV zusätzlich zum Unterhalt bezahlen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

.