So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 634
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Hallo, es geht um Markenrecht. Wir möchten eine Marke

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, es geht um Markenrecht. Wir möchten eine Marke "ASHERA" bei der EUIPO (europoweit) anmelden, haben aber festgestellt, dass es seit kurzem eine angemeldete Marke "LUCY ASHERA" gibt, die (in Frankreich) unter anderem dieselben Bereiche in den Nizza-Klassen abdeckt, die wir nehmen möchten. Sind sich die Marken zu ähnlich oder gelten sie als unterschiedliche Marken und unsere "ASHERA" würde von der EUIPO akzeptiert? Wir wollen unter anderem Stifte herstellen und verkaufen und bei "LUCY ASHERA" stehen Schreibwaren in der Produktliste. Können Sie uns weiter helfen? Vielen Dank, ***** ***** Gruß, Claudia Harenberg
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein, im Moment nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ein link zu der älteren in Frankreich angemeldeten Marke: https://www.tmdn.org/tmview/#/tmview/detail/*****************

Sehr geehrter Ratsuchender,

ist Ihr Anliegen noch aktuell?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, wir wären dankbar für eine Antwort!

problematisch ist hier sicherlich, dass Sie in den gleichen Nizza-Gruppen tätig werden möchten. Lucy Ashera und Ashera bitten da eine zu große verwechslungsgefahr. Ich sehe hier daher keine guten Chancen einer Anmeldung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank. Nach weiterer Recherche überlegen wir, ob die Chancen besser sind, wenn wir eine Bildmarke anzumelden versuchen, die Schriftzug und Logo enthält. Damit müssten wir uns doch gut von einer Wortmarke unterscheiden? Ich weiß nicht, ob die Beantwortung dieser Frage bzw. Ihre Meinung hierzu noch im Budget ist, vielen Dank ***** ***** Fall, mit freundlichem Gruß, Claudia Harenberg
Gerne helfe ich weiter. Ja, als Bildmarke haben Sie. Deutlich bessere Chancen. Das wird Ihnen sicher weiterhelfen.
Ich freue mich auf Ihre positive Bewertung
LawAlexander und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.