So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34699
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Über eine Ausschreibung der Barmer GEK den Auftrag zur

Kundenfrage

über eine Ausschreibung der Barmer GEK den Auftrag zur Beförderung zur Strahlentherapie,uni Bonn, erhalten,Fahrpreis für hin und Rückfahrt 72,00€. Vom Versicherten in in der vergangenen Woche eine neue ärztliche. Verordnung zur beförderung mit Taxi und Mietwagen zur Immuntherapie( ebenfalls zur Uni Bonn) , diese der KK gefaxten, gestern per Fax eine Genehmigung erhalten mit der Einschränkung dass diese Fahrten nicht mehr als 72€ Kosten dürfen! wir sind der Auffassung das diese Einschränkung unzulässig ist, der Versicherte kann das Taxiunternehmen frei wählen , Basis der Abrechnung wäre der vereinbarte Tarif der GKV,selbst bei einer erneuten Ausschrei ung würde die freie Unternehmerwahl eingeschränkt.Frage wäre kann eine Genehmigung mit einer Beschränkungder Kostennote ausgestellt werden mit freundlichen Grüßen ***

die Strahlentherapie würde bis 15.10.20 genehmigt und findet in Hs 55 der Uniklinik Bonn statt, die VO zur Immuntherapie wurde bis Januar 2021 genehmigt und es wird eine Folgeverordnung im Janur geben mit laufzeit bis Juli 2021 die Immuntherapie wird im Abstand von drei Wochen durchgeführt

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
leider haben wir noch immer keinen Experten für Ihre Frage finden können.
Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihre Frage erneut allen Experten zur Verfügung gestellt,- oder geschlossen, werden kann?
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Problem bisher nicht gelöst, daher bitte erneut zur Verfügung eines Experten stellen mfg J Piontek
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

leider ist eine Bearbeitung Ihrer Anfrage im Rahmen einer Online-Beratung nicht möglich.

Nehmen Sie daher bitte Verbindung mit einem Fachanwalt vor Ort auf, der sich Ihres Anliegens annehmen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt