So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34806
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ein Anerkenntnisurteil ohne mündliche Verhandlung wie wird

Diese Antwort wurde bewertet:

Ein Anerkenntnisurteil ohne mündliche Verhandlung wie wird das verkündet und welche Unterlagen erhalte ich als Beklagter.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich gilt nach § 310 Absatz 1 Satz 1 ZPO, dass ein Urteil in dem Termin, in dem die mündliche Verhandlung geschlossen wird, oder in einem sofort anzuberaumenden Termin verkündet wird.

Für das Anerkenntnisurteil sieht die gesetzliche Bestimmung in § 310 Absatz 3 ZPO Sonderregelungen vor.

Bei einem Anerkenntnisurteil und einem Versäumnisurteil, die ohne mündliche Verhandlung ergehen, wird die Verkündung nach dieser Vorschrift durch die Zustellung des Urteils ersetzt.

Das bedeutet, dass Sie als Beklagter nicht zu einem mündlichen Verkündungstermin geladen werden.

Vielmehr wird Ihnen das ergehende Anerkenntnisurteil von dem Gericht übermittelt werden, und damit ist die Verkündung vollzogen und bewirkt.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Erhalte ich eine ausführliche Ausfertitigung des Urteils oder nur den Tenor des Urteils mitgeteilt.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Als Beklagter erhalten Sie eine ausführliche Ausfertigung des Urteils.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.