So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15308
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten morgen, Meine Frage: Ich bin seit Dezember 2017

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten morgen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Meine Frage: Ich bin seit Dezember 2017 verwidwet und habe im Dezember 2019 mein Testament handschriftlich geschrieben und beim Amtsgericht hinterlegt. Darin ist ein sehr guter Freund von mir als Alleinerbe eingesetzt.. Jetzt meine Frage. meine Mutter ist im November 2019 verstorbenm und ich habe nur einen Bruder und zwei Neffen, mit denen ich seitdem zerstritten bin Haben diese 3 Personen noch einen Anspruch auf einen Pflichtteil, oder bleibt dieser gute Freund mit allem testamentarischem Nachlaß Alleinerbe ?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Müsste ich in meinem Testament erwähnen, daß meinem Bruder und seinen beiden Söhnen kein Pflichtteil zusteht ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Pflichtteilsberechtigt nach dem Gesetz ist nur ein Kind, der Ehegatte oder die Eltern, vgl. § 2303 BGB.

Geschwister und weitere Verwandte sind NICHT pflichtteilsberechtigt.

D. h. er eingesetzte Erbe muss keine Pflichtteile befürchten.

Auch müssen Sie dies nicht im Testament erwähnen, da mit Einsetzung eines Alleinerben bereits davon ausgegangen wird, dass niemand anderes sonst etwas erhalten soll.

Sie müssen daher nichts weiter tun.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.