So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2241
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, meine Nachbarn schicken mir soeben einen Brief, ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Nachbarn schicken mir soeben einen Brief , ich würde sie möglicherweise verleumden, da ich in der Nachbarschaft rumerzähle, sie hätten meinen Sonnenschirm umgeschmissen und den Mähroboter umgestellt und auch mein Grundstück widerrechtlich betreten. Alles stimmt. Das haben sie gemacht. Ich habe daraufhin einen Zaun errichten lassen. Jetzt soll ich diesen Anwaltbrief von 255 euro auch noch bezahlen. Was soll ich tun ?
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: keine
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein, das wäre gerade alles

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Welche Forderung hat der Anwaltsbrief zum Gegenstand?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sie wollen, dass ich ich entschuldige und auch den Nachbarn gegenüber das zurücknehme und den Anwaltsbrief bezahle

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wann wären Sie für ein Telefonat erreichbar?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Jetzt sofort

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie erhalten in Kürze ein Telefonat. Bis dahin bitte ich Sie um ein wenig Geduld.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja natürlich

Vielen Dank für das freundliche Telefonat.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich danke IHNEN ! Für die schnelle und kompetente Beratung !
Gern geschehen. Alles Gute Ihnen!
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Noch eine Frage : Ich bekomme Post von einem Anwalt und muss dessen Kosten tragen für den Brief ?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wie bereits mitgeteilt, tragen Sie die Anwaltskosten allenfalls dann, wenn die geltend gemachte Forderung berechtigt ist. Sie schilderten, dass keine berechtigten Forderungen gegen Sie gestellt wurden. Daher haben Sie der Gegenseite ihre Anwaltskosten nicht zu ersetzen..

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank. Also jedesmal wenn ich einen Anwalt beauftragt habe, bekam ICH von ihm eine Rechnung. Nicht die Gegenseite. Wer letzten Endes Recht hat, entscheidet ja das Gericht und so weit sind wir noch nicht. Bis dahin muss der der den Anwalt beauftragt hat, dessen Rechnung begleichen, oder seh ich das falsch ?

Das sehen Sie richtig. Über eine Erstattungspflicht entscheidet ein Gericht und nicht der Anwalt.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke sehr !