So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2190
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag,mein Name ist Cornelia Mußack ich bin 57 Jahre und

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,mein Name ist Cornelia Mußack ich bin 57 Jahre und bräuchte ihren juristischen Rat.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja,ich habe 2017 beiFa.Pocco ein Boxspringbett gekauft.Ich habe es or dnungsgemäs in Raten abbezahlt.Nach 3Monaten habe ich eine Poccokreditkarte erhalten,sie lag lange in meiner Schublade.In Hebst hätte ich eine unverhoffte Autoreperatur ich hob 800Euro von der Karte ab.Zählte 2018 und 2919 einemonatliche Rate von 85 Eurodem Konto zurück.Und jetzt 2020 fördern sie über 1000Euro von mir sonst droht Pfändung.Ich weiß mir nicht mehr zu helfen ....ich forderte einen Kontoauszug an wo meine fast 1000Euro verblieben sind ...aber keine Reaktion.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit behilflich sein? Welche konkrete Rechtsfrage haben Sie dazu?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ich möchte kein Mitglied oder sonst etwas werden ....ich hatte nur eine einmalige Frage wie ich mich jetzt verhalten soll.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ist die Forderung gegen Sie denn berechtigt?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Das kann ich mir nicht leisten ich bekomme nur eine geringe Arbeitsunfähigkeitsrente....

Bitte beantworten Sie noch meine oben stehende Rückfrage.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Die Förderung finde ich nicht berechtigt weil ich an die 1000Euro bezahlt habe.Ich habe Kontoauszüge dafür.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Die Androhung einer Pfändung ist aus der Luft gegriffen.

Der Anspruchssteller kann nicht einfach von sich aus Ihr Konto pfänden. Vielmehr müsste er den Anspruch gegen Sie erst gerichtlich durchsetzen. Wenn die Forderung jedoch unberechtigt ist, kann keine Durchsetzung gegen Sie erfolgen.

Wenn diese Forderung nicht berechtigt ist, so sollten Sie diese einmal schriftlich gegenüber dem Anspruchssteller zurückweisen. Auf weitere Mahnungen müssen Sie danach nicht mehr eingehen.

Reagieren müssen Sie lediglich auf Gerichtspost. Sollte man den Anspruch gegen Sie gerichtlich geltend machen und Sie daher Post vom Gericht erhalten, sollten Sie einen Anwalt mit der Forderungsabwehr beauftragen. Die Kosten erhalten Sie vom Anspruchssteller erstattet, wenn der Anspruch unbegründet ist.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ich habe der Förderung widersprochen.Jetzt soll ich den Widerspruch schriftlich zurücknehmen.
Es läuft über ein Inkassobüro aber es ist alles suspekt...

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sind noch konkrete Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.

Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.