So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 418
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

Ich hab über Tinder ein Mädchen kennen gelernt und dann über

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hab über Tinder ein Mädchen kennen gelernt und dann über WhatsApp mit ihr Nachrichten getauscht. Es war sexueller Natur. Im Laufe des Gespräches sagte sie mir, dass sie erst 15 Jahre alt ist. Davor hatte sie angegeben, dass sie 18 Jahre alt sei. Ich hab trotzdem mit ihr weiter geschrieben und auch Fotos ausgetauscht. Ebenfalls sexueller Natur. An nächsten Tag hab ich ihr geschrieben, dass sie mir einfach zu jung sei und den Kontakt beendet. Ich bin 32. Eine Woche später wurde ich von einem Mann kontaktiert, der sich als Bruder ausgibt und mich fragt, wie wir die Sache regeln können. Er würde mich sonst anzeigen. Ich glaube nicht, dass der Mann der Bruder ist und inzwischen glaub ich auch nicht, dass es das Mädchen wirklich gibt. Wie soll ich mich verhalten?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Auffällig war, dass sie Rechtschreibung von beiden sehr schlecht war und auch grammatikalisch eher auf nicht deutschsprachige Menschen schließen lassen. Obwohl beide angegeben haben Deutsche zu sein
Sehr geehrter Fragesteller,vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.Sie sollten sümtliche Kontaktaufnahme zu dem Bruder vermeiden. Soweit Sie noch den Chatverlauf haben, sollten Sie diesen sichern, insbesondere der Teil in dem das Mädchen behauptet, 18 Jahre alt zu sein.Auf keinen Fall sollten Sie die ethaltenen Bilder speichern oder verbreiten.Ich gehe davon aus, dass wenn Sie auf Kontaktversuche nicht mehr reagieren, auch keinen weiteren Forderungen gestellt werden.Über eine positive Bewertung von 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen.Beste Grüße
Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt
Ralf Hauser und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.