So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34033
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo ich habe ein Problem mit Auto Werkstatt ,Am 10 Februar

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo ich habe ein Problem mit Auto Werkstatt ,Am 10 Februar 2020 habe ich mein Auto das erste Mal zur Werkstatt gebracht Autoklinik Stuttgart, Stammheimerstr. 41, 70435 Stuttgart Inh. Petros Mavroudis. Das Auto hatte ein Problem, dass nach einer bestimmten Zeit, in der das Auto lief, eine Warnleuchte aufleuchtete. Diese Warnleuchte war die Vorgluehlampe. Der Motor verlor an Leistung, aber das Auto funktionierte noch und hatte kein anderes Problem mehr. Der Mechaniker hat mir das AGR Ventil und den Turbo gewechselt. Nach zwei Wochen ( 25. Februar 2020) holte ich das Auto ab und der Mechaniker hat mir gesagt das, dass Auto zu 100% funktionierte. Dann bin ich mit dem Auto 5km gefahren und in der Zeit ist mir aufgefallen, dass der Turbolader nicht funktionierte und es kam ganz viel Rauch aus dem Auspuff und es riechte auch nach verbrannt. Zuhause angekommen, habe ich sofort die Motorhaube aufgemacht und habe gesehen, dass ein Teil vom Motor extrem rot und sehr gluehnd war. Als ich das gesehen habe, habe ich einen Schock bekommen und hatte angst das mein Auto explodierte. Am selben Tag habe ich den Mechaniker angerufen und habe es ihm gesagt das ein Teil des Motors rot und gluehnd war. Der Mechaniker meinte, das dass normal waere und das der Rauch von alleine weg geht. Am naechsten Tag habe ich den Abschleppdienst von meiner Versicherung (Allianz) angerufen. Der Abschleppdienst hat mir das Auto sofort wieder in die Werkstatt gebracht. Bei der Werkstatt angekommen habe ich zum Mechaniker gesagt, das sie das Problem loesen muessen weil mein Auto so nicht Fahrbereit war und ich somit nicht auf der Strasse fahren kann. Vom 26. Februar 2020 bis heute habe ich mein Auto noch nicht zurueck bekommen. was kann ich machen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: baden württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ich habe shon kontakt mit eine Anwald mit rechtschutz von allianz aber bin ich garnichts zufrieden

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Was hat denn der Anwalt bislang für Sie unternommen?

mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
er hatt so geschrieben:
wie pesönlich besprochen habe ich der Gegenseite eine letzte Frist zur Durchführung der Arbeiten bis zum 19.06.2020 gesetzt. Sollten die Arbeiten wiederum nicht durchgeführt werden, müsste das Fahrzeug, wie besprochen, abgeholt werden und zunächst begutachtet werden. Ich habe deshalb Ihre Rechtsschutzversicherung um Erteilung einer Deckungszusage für eine solche Gutachteneinholung bereits angeschrieben.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Rechtlich gesehen ist es richtig dem Werkstattbesitzer zunächst eine Frist für die Nachbesserung zu setzen. Sollte die Frist ergebnislos verstreichen, so brauchen Sie keine Nachbesserungsversuche durch diese Werkstatt mehr hinzunehmen. Sie können dann vielmehr das Fahrzeug bei einem anderen Betrieb reparieren lassen und die Kosten dem Werkstattbesitzer in Rechnung stellen.

Allerdings ist dabei zunächst eine Feststellung erforderlich ob der Werkstattbesitzer einen Fehler bei seiner Arbeit gemacht hat, er also zur Nachbesserung verpflichtet wäre.

Dazu ist es wichtig zunächst einen Gutachter zu beauftragen der genau dies feststellen soll.

Auch insoweit ist die Aussage des Anwalts so in Ordnung.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
es ist schon zweiter mal dass Anwalt Frist für die Nachbesserung geschrieben hat und autowerkstatt hatt gesagt dass sie haben eine defekte Turbo getauscht und deswegen ist viel rauch von auspuff gekommen weil Öl drin ist deswegen autowerkstatt hatt auto beschädigt .

Sehr geehrtrer Ratsuchender,

eine zweimalige Fristsetzung ist vollkommen überflüssig.

Ob nun die Werkstatt den Mangel ordnungsgemäß beseitigt hat, oder ob sie bei der Reparatur einen Fehler gemacht hatte, kann aber nur ein Gutachter entscheiden.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Dann muss ich meine Auto abholen und zur gutachter?Und wenn meine Auto unfahrbar ist , was kann ich tun?

Sehr geehrter Ratsuchender,

in der Tat, dann muss Ihr Fahrzeug zum Gutachter. Wenn es nicht fahrbereit ist, dann muss es leider geschleppt werden.

Wenn der Werkstattbetreiber nicht willig oder in der Lage war das Fahrzeug innerhalb der gesetzten Frist zu reparieren, dann ist er in Verzug und schuldet Ihnen den Verzugsschaden. Darunter können, wenn das Fahrzeug nicht fahrbereit ist auch die Kosten für ein Mietfahrzeug fallen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
ok und wenn die Autowerkstatt die kosten für Mietfahrzeug nicht bezahlen will?was kann ich machen?

ehr geehrter Ratsuchender,

in diesem Falle werden Sie sich bei der Rechtsschutzversicherung eine Deckungszusage einholen und die Werkstatt verklagen müssen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
ich bin seit 5 jahre in deutschland deswegen kann ich nicht gut deutsch . Was sol ich zu gutachter sagen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie einen Anwalt beauftragt haben, dann sollten Sie ihm die Kontaktaufnahme mit dem Gutachter überlassen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
der Anwalt hat gesagt dass ich kontaktaufnahme mit dem gutachter machen soll.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ok. In diesem Falle sollte der Gutachter feststellen ob und wann ja welcher Mangel am Fahrzeug vorliegt und ob die Reparaturversuche durch die Werkstatt ordnungsgemäß erfolgt sind.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ojk lezte frage. Und was ist mit dem fall dass nach zwei wochen wurde mir gesagt dass meine Auto 100 % funztionierte aber koente ich mich auch verletzen weil wenn ich und sofort die Motorhaube aufgemacht habe, habe gesehen, dass ein Teil vom Motor extrem rot und sehr gluehnd war. Als ich das gesehen habe, habe ich einen Schock bekommen und hatte angst das mein Auto explodierte. ich habe es auch photo gemacht . Ich danke ihnen für die Antwort

Sehr geehrter Ratsuchender,

ob das ein Mangel ist und ob das Gefährlich ist, kann ich als Jurist nicht beurteilen. Dazu sollten Sie einen Fachman fragen. Fragen Sie doch den Gutachter den Sie beauftragen werden.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.