So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15027
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten Morgen, ich bin seit 2019 verwitwet und wir haben ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, ich bin seit 2019 verwitwet und wir haben ein Haus, von dem mir die Hälfte gehört. Mein Mann und ich habe eine gemeinsame Tochter und keine Enkel. Die Bank verlangt einen Erbschein, da unser gemeinsames Konto, wo all meine Renten eingehen, auf meinen Mann lautet. Da die Hälfte des Hauses mir gehört möchte ich wissen, ob dann nur die Häflte meines Mannes in die Erbmasse einfließt und ob es ratenswert ist, dass meine Tochter mit auf den Erbschein kommt. Das Haus ist 210.000 € wert. Herzlichen Dank im voraus. C. Görg
JA: Wie lange sind Sie schon verwitwet?
Customer: Gestern hatte mein Mann des 1. Todestag.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein, im Moment nicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Der Erbschein soll als "amtliches" Dokument die Erbenstellung und den wesentlichen Teil des Nachlasses umfassen.

D. h. es ist auch der Miteigentumsanteil Ihres verstorbenen Mannes mit auszuweisen.

Und zwar nur dieser Anteil, da die andere Miteigentumshälfte bereits Ihnen gehört.

Auf dem Erbschein sind ALLE Erben zu benennen, d. h. auch Ihre Tochter (wenn diese als Abkömmling Erbin wurde).

Ansonsten wäre der Erbschein unwahr.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.

möchte aber keine Mitgliedschaft haben. Falls ich jetzt eine Mitgliedschaft abgeschlossen habe, möchte ich diese hiermit kündigen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank,

Bitte teilen Sie dies noch kurz dem Kundenservice mit.

Dies wird dann unproblematisch vermerkt.

Da ich lediglich beratend über das Portal tätig bin, habe ich auf Zahlungsmodalitäten keinen Einfluss.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-