So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 412
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Krankenkasse.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Nrw Ich habe mich verdrückt und war noch nicht fertig sorry
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Gerne,

Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte teilen Sie mir Ihr Problem mit.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich wurde vor ca 2 Monaten aufgrund einer Schlafabnoe am Kiefer operiert. Es ist eine Genehmigungsfiktion zu Stande gekommen. Eine Rechnung belief sich auf ca. 17500 und die ca 25000 euro. Beide Rechnungen habe ich der KK zukommen lassen. Gestern habe ich eine Rückmeldung erhalten, dass ca 25300 euro übernommen werden. Dafür soll ich eine Abtretungserklärung schreiben. Von den 17500 euro ist nicht erwähnt und bekomme auch schon Mahnungen? Wie soll ich mich weiter verhalten?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Oh sorry kein Anruf

das System bitten Anrufe automatisch an, diese sind nicht notwendig.

Sie sollten in einem ersten Schritt mit Ihrer KK klären, ob auch der Rest übernommen werden wird. Die restöichen EUR 17.500,00 wurden nicht erwähnt, dieses Thema sollten Sie daher vorrangig klären.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Also noch keine Abtretung schreiben? Die beiden Rechnungen sind auch von unterschiedlichen Abrechnungsdienstleistern geschrieben worden. Damit wird es wohl auch nichts zu tun haben oder?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Wenn es jetzt weiter Probleme diesbezüglich gibt, kann ich mich dann wieder unter der Bestellnummer wieder mit ihnen in Kontakt setzen?? Oder wie läuft das online üblicherweise ab?

Die Abtretung ist nicht falsch, hier wird der Rechnungssteller dann direkt mit Ihrer Krankenkasse abrechnen.

in einem ersten Schritt darf ich Sie bitten mich zu bewerten, damit ich etwas für meine Beratung erhalte. Sodann können Sie mich auch später hier noch kontaktieren.

LawAlexander und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.