So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34033
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, mein Bruder hat Ärger mit einer Nachbarin aus dem

Kundenfrage

Hallo, mein Bruder hat Ärger mit einer Nachbarin aus dem Nebenhaus. Am Anfang ging noch alles gut,da beide Hundebesitzer sind. Als mein Bruder,sie aber nicht mehr einfahren wollte, änderte sich das Bild.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Schleswig Holstein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Die Nachbarin behauptete ,mein Bruder würde seinen Hund misshandeln. Dies könnte ich aus beruflichen Gründen sofort anzweifeln.
Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen wäre es fpr Ihren Bruder die einfachtste Lösung den Nachbarn auf Unterlassung nach § 1004 BGB analog in Anspruch zu nehmen und den Nachbarn zur Unterlassung aufzufordern. Wenn nun der Nachbar sich nicht bereit erklärt (auch nicht in einem Güteverfahren) derartige Behauptungen zu unterlassen, so kann Ihr Bruder den Nachbarn auf Unterlassung verklagen. In der Klage muss der Nachbar dann den Wahrheitsgehalt seiner Aussage beweisen können.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 9 Tagen.

.