So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2343
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Verbot vom Ausreisen, Bayern, Ich bin geschieden. Mein Sohn

Diese Antwort wurde bewertet:

Verbot vom Ausreisen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich bin geschieden. Mein Sohn & ich haben die rumänische Staatsbürgerschaft. Der Vater (ex-Mann) ist kolumbianer. Darf ich nach Mallorca zum Urlaub fliegen mit mein Sohn? Darf er mir das verbieten?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Wer hat das Sorgerecht/Aufenthaltsbestimmungsrecht für den Sohn?

Sofern Sie wünschen, stehe ich Ihnen der Einfachheit halber gern für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Buchen Sie dieses gern als Premiumservice hinzu.

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wir haben geteiltes Sorgerecht, aber der kleine 4 jährige wohnt bei mir.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn Sie das gemeinsame Sorgerecht haben, so ist eine Auslandsreise nur mit der Zustimmung des Vaters erlaubt. Wenn Sie diese nicht einholen, so müssen Sie damit rechnen, dass der Kindsvater gerichtlich gegen Sie vorgeht.

Ich empfehle Ihnen daher, die Zustimmung des Kindsvaters einzuholen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich war mir ziemlich sicher dass ich als EU Bürger mit mein Sohn innerhalb von EU ohne Erlaubnis fliegen darf. Habe ich da etwas falsches verstanden?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe das Aufenthaltsbestimmungsrecht glaube ich. Oder wie erfahre ich das? Der Kleine ist nur jedes 2. Wochenende beim Papa

Vielen Dank für Ihre Nachricht und den klarstellenden Hinweis, dass die Reise innerhalb der EU stattfindet.

Gemäß § 1687 I 2 BGB haben Sie als Elternteil, bei dem sich das Kind aufgrund gerichtlicher Entscheidung oder mit Einverständnis des anderen Elternteils gewöhnlicherweise aufhält, die Befugnis zur alleinigen Entscheidung in Angelegenheiten des täglichen Lebens. Die Frage, die sich hier stellt, ob die Reise nach Mallorca noch hierunter fällt.

Die Rechtsprechung hierzu ist nicht einheitlich. Sie haben darin Recht, dass Reisen in das EU-Ausland ganz überwiegend als eine Angelegenheit des täglichen Lebens angesehen werden. Dies gilt vor allem dann, wenn die Reise von kurzer Dauer ist. Wenn dies der Fall ist, bräuchten Sie die Zustimmung des Kindsvaters nicht. Wenn die Reise jedoch zB auch andere Reiseorte/Zwischenstopps umfasst, von besonderer Länge ist o.ä., müssten Sie die Zustimmung des Kindsvaters einholen.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Danke. Einen schönen Abend noch.