So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15060
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Muss ich ,wenn ich beim makler der sparkasse ein haus kaufe

Diese Antwort wurde bewertet:

Muss ich ,wenn ich beim makler der sparkasse ein haus kaufe auch ein Kredit der selbigen aufnehmen ?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Brandenburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Der gute Herr der Sparkasse sagte uns gestern, wenn wir nicht über die Sparkasse finanzieren wollen, bekommen wie das Haus auch nicht.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Aus rechtlicher Sicht hat das eine nichts mit dem anderen zu tun.

Ein Makler ist nur beauftragt, die Immobilie zu vermitteln.

Finanzinstrumente in Form von Darlehen etc. darf er als Makler gar nicht vermitteln.

Gleichwohl kann der Makler natürlich indirekt auf Ihre "Finanzierungsentscheidung" Einfluss nehmen. Denn er sucht ja den Erwerber der Immobilie aus.

Wenn es daher gerne "gesehen" ist, dass auch ein Darlehen über die zuständige Kreissparkasse erfolgen soll, bleibt Ihnen nichts anderes übrig.

Ansonsten wird der Makler die Immobilie ggf. tatsächlich an einen anderen Interessenten verkaufen, aber eben mit einer anderen Begründung (anderer Interessent war finanzkräftiger etc.).

Nur wenn Sie den Eigentümer der Immobilie kennen würden, könnten Sie über diesen versuchen, dass der Makler angewiesen wird an Sie zu verkaufen.

Dann kann auch eine Finanzierung über eine andere Bank erfolgen.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Das ist doch ein koppelgeschäft, welche doch verboten sind, oder ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

offiziell liegt ja kein Koppelgeschäft vor.

Denn ansonsten müsste der Makler Immobilienanbieter und Finanzdienstleister sein.

Im Streitfall würde der Makler jedoch sagen, dass es Ihnen selbstverständlich frei steht, wo Sie Ihre Finanzierung machen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.