So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9365
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Wilson, Bayern, ich habe die

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Wilson
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ich habe die Generalvollmacht einer alten Dame, ihr Personalausweis ist abgelaufen und Sie hat von der Gemeinde eine Befreiung für den Personalausweis. Sie ist zu alt um sich einen neuen erstellen zu lassen, dies kann Sie nur direkt bei der Gemeinde. Wenn ich nun ein Konto in der Schweiz anlegen möchte ist das möglich dies über meinen Namen anzulegen für Sie als Bevollmächtigte ?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sie informierte mich das ich ihr Geld bis zu einem bestimmten Betrag in Silber anlegen soll, darf ich hier auch auf meinen Namen das Konto anlegen? Wie gesagt der abgelaufene Personalausweis wird nicht akzeptiert.

Sehr geehrter Fragesteller,

was umfasst denn die Vollmacht alles ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bevollmächtigter mich in allen Angelegenheiten in jeder rechtlichen zulässigen Weise zu vertreten also in allen Vermögens und persönlichen Angelegenheiten. Die Vollmacht soll insbesondere als Betreuungsvollmacht zur Vermeidung der Anordnung einer Betreuung dienen und daher ausdrücklich nicht erlöschen, wenn bei mir Geschäftsunfähigkeit eintreten sollte. Sie erlischt auch nicht durch meinen Tod. Bevollmächtigte . Der Bevollmächtigte ist alleine zur Vertretung berechtigt und von den Beschränkungen des §181BGB befreit. kann auch für einzelne von ihm bezeichnete Rechtsgeschäfte Untervollmachten erteilen. Die Vollmacht ist Generalvollmacht und gilt im gesetzlich zulässigem Umfang unbeschränkt. Sie umfasst insbesondere auch alle Grundstücksangelegenheiten, alle Bankgeschäfte, Entgegennahme und öffnen von Post.

Sehr geehrter Fragesteller,

darf ich fragen, was bei diesem Vollmachtsumfang gegen die Neubeantragung des Passes spricht ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die Dame ist im Rollstuhl und halbseitengelähmt 84 Jahre, sie möchte auch das Altersheim nicht verlassen. Sie verweigert grundsätzlich Krankentransporte od. das Taxi.
Mit freundlichen GrußAnja Facchini

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und den Nachtrag.

Die Vollmacht berechtigt Sie IM NAMEN und auf RECHNUNG der Betreuten zu handeln. Das Geld oder die Wertanagen auf Ihren namen zu schreiben ist hingegen nicht statthaft.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick über die Rechtslage und die Möglichkeiten gegeben zu haben und darf Sie, sofern keine Fragen mehr bestehen, bitten, die Antwort zu bewerten. vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sehr geehrte Frau Anwältin Grassich möchte auf meinen Namen ein Konto in Lichtenstein eröffnen, dazu benötige ich 50000€ , Meine Schwester und ihr Schwager können doch je 20000€ als Schenkung überweisen. Was benötige ich für eine Schenkung reicht es aus, wenn Sie auf die Überweisung Schenkung schreibt oder benötige ich ein von ihr aufgesetztes Schreiben in dem Schenkung steht, welches an mich und mein Konto geht mit ihrem Betrag also 20.000€ ?mit freundlichen Gruß Anja Facchini
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo sehr geehrte Frau Anwältin Grass
da ich die Alleinerbin der Dame sein werde, aber kein Verwandschaftsverhältnis habe und deshalb 30% Erbschaftssteuer anstehen würde, darf ich dann die Erbschaft ausschlagen und an meine Tochter weitergeben, wäre es dann so, das meine Tochter keine Erbschaftsteuer zahlen müsste, weil der Betrag unter 400.000€ liegen würde?
mit freundlichen Gruß
Anja Facchini

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantwqorte ich Ihre neue Anfrage. Bitte eröffnen Sie hierfür einen neuen Chat. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Sehr geehrte Frau Anwältin Grassich möchte auf meinen Namen ein Konto in Lichtenstein eröffnen, dazu benötige ich 50000€ , Meine Schwester und ihr Schwager können doch je 20000€ als Schenkung überweisen. Was benötige ich für eine Schenkung reicht es aus, wenn Sie auf die Überweisung Schenkung schreibt oder benötige ich ein von ihr aufgesetztes Schreiben in dem Schenkung steht, welches an mich und mein Konto geht mit ihrem Betrag also 20.000€ ?mit freundlichen Gruß Anja Facchini
25.06.2020 07:47Hallo sehr geehrte Frau Anwältin Grass
da ich die Alleinerbin der Dame sein werde, aber kein Verwandschaftsverhältnis habe und deshalb 30% Erbschaftssteuer anstehen würde, darf ich dann die Erbschaft ausschlagen und an meine Tochter weitergeben, wäre es dann so, das meine Tochter keine Erbschaftsteuer zahlen müsste, weil der Betrag unter 400.000€ liegen würde?
mit freundlichen Gruß
Anja Facchini

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie müssten eine neue Anfrage, gern direkt an mich gerichtet, stellen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass