So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33617
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine junge Labradorhündin springt an unserem Zaun hoch und

Diese Antwort wurde bewertet:

meine junge Labradorhündin springt an unserem Zaun hoch und bellt Nachbarn an, das werden wir natürlich abstellen, aber darf deshalb vom dahinter wohnenden Nachbarn mit Pfefferspray gedroht werden? Durch unseren Zaun auf unser Grundstück soll gesprüht werden! Und mit dem Ordnungsamt? Sie ist friedlich aber noch so wild! Der Zaun ist ausbruchssicher und überspringen geht auch nicht.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Das Ehepaar hat auch schon andere Hunden mit Tritten bedroht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Selbstverständlich ist Ihr Nachbar hierzu nicht berechtigt.

Da Ihr Zaun ausbruchssicher ist, und da Ihr Hund die Einfriedung auch nicht überspringen kann, geht von dem Tier auch objektiv überhaupt keine Gefahr aus, gegen die die Nachbarn sich rechtlich zulässiger Weise zur Wehr setzen dürften.

Sollte daher der Nachbar seine Androhung tatsächlich wahrmachen, und sollte er das Pfefferspray zum Einsatz bringen, so können Sie diesen wegen einer nach § 240 StGB strafbaren Nötigung und wegen einer nach § 223 StGB strafbaren Körperverletzung bei der Polizei anzeigen!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Nötigung beim Hund? Ich denke, in D sind Hunde Sachen

Wenn der Nachbar IHNEN androht, Pfefferspray gegen Ihren Hund einzusetzen, so stellt diese eine Nötigung zu IHREN Lasten dar!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.