So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 33626
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Nach der eheaufhebung, Wird die auffenthalt erloschen Nrw,

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach der eheaufhebung
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Wird die auffenthalt erloschen Nrw
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nach eheaufhebung wird auffenthalt erloscht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

schildern Sie den Sachverhalt zur besseren rechtlichen Einordnung bitte etwas näher!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich komme aus Kroatien, mein kam aus Indien, durch mich hat sie 5 Jahre auffenthalt in 2016 bekommen, jetzt habe ich erfahren das sie auch in indien in 2010 verheiratet war und hat ein Kind aus der Ehe, nach der eheaufhebung darf sie in Deutschland bleiben

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich hab ja gerade bezahlt, wird nochmal Geld verlangt

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Nein, das Aufenthaltsrecht wird erlöschen.

Es liegt ein Eheaufhebungsgrund gemäß § 1314 Absatz 2 Nr. 3 BGB vor:

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1314.html

Die Ehe ist daher aufzuheben.

Mit erfolgter Aufhebung der Ehe ist sodann die Aufenthaltserlaubnis aufzuheben.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Darf sie noch mal heiraten, und wieder neu auffenthalt bekommen

Nein, sie wird wegen der hier vorliegenden arglistigen Täuschung (=Verschweigen der Vorverheiratung) abgeschoben werden!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Auch wenn sie gefälschte Ärztliche Attest vor liegt, das sie Stress bekommen hat,

Ja, auch dann, denn rechtlich maßgeblich ist allein das arglistige Verschweigen der Vorverheiratung.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke

Gern!

Geben Sie dann bitte noch Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich sehe kein Stern

Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hlo
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Müssen beide ehe vor Gericht erscheinen beim eheaufhebung

Nein, Sie müssen nicht vor Gericht erscheinen. Das Familiengericht entscheidet durch Beschluss.