So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 34056
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich hatte einen Unfall mit dem Rad, das ich schob weil ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte einen Unfall mit dem Rad, das ich schob weil ein schwerer Einkaufssack auf dem Lenker hing. Ich stürzte dann und brach mir die Nase. Wurde mit der Rettung ins UKH gebracht, wo 2 Polizisten kamen und einen Alkotest verlangten, wurden aber von der Schwester weggeschickt. Jetzt habe ich eine Ladung bekommen. Soll ich da vorher zum Anwalt gehen? Mfg Martin Schlosser
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Steiermark
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Graz

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Was steht denn auf der Ladung? Sollen Sie denn also Beschuldigter vernommen werden?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Es steht Verwaltungsstrafverfahren. Die Polizei vermutet dass ich alkoholisiert war. Ich hätte keinen Alkotest machen weil meine Nase gebrochen war und ich starke Schmerzen hatte